QVC Deutschland mit neuer Frequenz auf Astra 19,2 Grad Ost

5
794
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Bei QVC tut sich momentan einiges. Neben dem Start von QVC Pus HD ist am Donnerstag auch QVC Deutschland über Astra 19,2 Grad Ost auf eine neue Frequenz umgezogen.

Im Zuge das Starts von QVC Plus HD am 13. Dezember 2012 hat der SD-Ableger QVC Deutschland eine neue Frequenz auf Astra 19,2 Grad Ost bekommen. Ab sofort ist der Shopping-Kanal auf der Frequenz 12 460 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4) zu empfangen.

Bereits in der Vergangenen Woche hatte der Satellitenbetreiber SES Astra bekannt gegeben, dass mit QVC Plus HD ein hochauflösender Ableger des Shopping-Kannals unverschlüsselt über Astra startet. Mittlerweile ist QVC Plus HD auf der Frequenz 10 802 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate 22 000, Fehlerkorrektur FEC 3/4) zu empfangen. Bereits im September 2011 hatte der Veranstalter mit QVC HD einen erten hochauflösenden Senderableger gestartet.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisiertenDF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist.
[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: QVC Deutschland mit neuer Frequenz auf Astra 19,2 Grad Ost Ob die Hausfrauen den Suchlaufen ausführen können? :-)
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum