Ratgeber: Sat-Empfang im Urlaub

0
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Sommerzeit ist Urlaubszeit und der Deutsche geht besondersgern auf Reisen. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, was daheim passiert. So verwundert es nicht, dass viele fahrbare Untersätze über eine kleine Sat-Schüssel verfügen.

Anzeige

Viele Männer können nicht ohne Fußball, viele Frauen wollen nicht auf ihre Lieblingsserie verzichten. Doch ganz abgesehen von diesen Klischees: der deutsche Camper und Wohnmobil-Fan will auch im Urlaub gut informiert sein. DerFachhandel hat sich längst auf die Nachfrage für mobile Sat-Anlagen eingestellt und prinzipiell ist der Anschluss denkbar einfach: Schüssel aufgestellt und ausgerichtet, LNB am Receiver anschließen, diesen einschalten und los geht’s.

Ist es wirklich so einfach während des Urlaubs in den Genuss des Fernsehens zu kommen? Was Sie beim Sat-Empfang im Urlaub beachten sollten, lesen sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert