RTL beendet Hot Bird-Verbreitung

0
15
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

RTL hat seine Verbreitung wie angekündigt auf Hot Bird 13 Grad Ost beendet. Somit kann der Privatsender nicht mehr frei auf 13 Grad Ost empfangen werden.

Während die deutsche Version komplett abgeschaltet wurde, sendet die Schweizer Programmvariante in Cryptoworks codiert weiter auf der beliebten Satellitenposition. Allerdings handelt es sich bei dieser Übertragung ausschließlich um die Zuführung für Kabelkopfstationen in der Schweiz. Smartcards können dafür nicht erworben werden.

Unmut ruft die Abschaltung vornehmlich bei deutschsprachigen Zuschauern im Mittleren Osten sowie der Türkei hervor. In den betroffenen Regionen können die Astra-Programme nur mit enormen Aufwand empfangen werden, während die Hot Bird Sender schon mit Antennen von einem Meter Durchmesser störungsfrei empfangbar sind. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert