RTL stellt Ausstrahlung über Eutelsat Hotbird 13,0 Grad Ost ein

49
476
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die Schweizer RTL-Sender RTL CH und RTL2 CH werden nur noch bis Ende des Jahres über Eutelsat Hotbird 13,0 Grad Ost empfangbar sein. Zum 1. Januar 2014 soll dann der vollständige Wechsel der Mediengruppe RTL auf Astra 19,2 Grad Ost abgeschlossen sein, wie RTL-Sprecherin Bettina Klauser gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mitteilte.

Die Mediengruppe RTL wird die Ausstrahlung ihrer Schweizer Sender RTL CH und RTL2 CH über Eutelsat Hotbird 13,0 Grad Ost zum Ende des Jahres einstellen. Dies bestätigte Unternehmenssprecherin Bettina Klauser gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. Bereits in der vergangenen Woche waren beide Sender parallel zu ihrer Ausstrahlung auf 13,0 Grad Ost auch über 19,2 Grad Ost aufgeschaltet worden.

Durch den Wechsel auf 19,2 Grad Ost sind nun mit RTL CH, RTL2 CH, Vox CH und Super RTL CH erstmals aller Schweizer Versionen der RTL-Sender über diese Satellitenposition zu empfangen. Laut Bettina Klauser würde sich durch diesen Schritt die Auffindbarkeit der Sender vereinfachen. Sowohl die Schweizer Kabelnetzbetreiber, welche die RTL-Programme über Satelliten-Zuführung einspeisen als auch die Schweizer Satellitendirektempfangs-Haushalte sollen von dem Wechsel profitieren. Insgesamt gehe man von einer positiven Auswirkung auf die Reichweite und damit auf die Marktanteile der Programme aus.
 
RTL CH und RTL2 CH senden ihr Programm simultan zu den deutschen Versionen von RTL und RTL2 aus. Lediglich die Werbeblöcke sind teilweise unterschiedlich. Zu empfangen ist RTL CH über Astra auf der Frequenz 12 226 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4). RTL2 CH wurde auf dem neu in Betrieb genommenen Transponder unter der Frequenz 11 391 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 5/6) aufgeschaltet.
 
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist.
[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

49 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL stellt Ausstrahlung über Eutelsat Hotbird 13,0 Grad Ost ein Mehr Menschen als du dir wahrscheinlich vorstellen kannst nutzen 13°Ost. Da ist die Nutzeranzahl derer, die auf Astra 19,2° zugreifen deutlich unterlegen.
  2. AW: RTL stellt Ausstrahlung über Eutelsat Hotbird 13,0 Grad Ost ein Dieser Schritt war abzusehen. Dein kommentar ist es, Popper, den kein Mensch braucht. Wer Interesse an ausländischen Programmen hat, darunter Musikfernsehen, für den bietet 13,0 Grad Ost durchaus einiges.
Alle Kommentare 49 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum