Sat.1 Gold HD startet über Astra

55
254
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender Sat.1 Gold wird ebenfalls zu HD Plus kommen. Wie ProSiebenSat.1 am Donnerstag mitteilte, wird die hochauflösende Satellitenverbreitung des Kanals für das kommende Jahr anvisiert.

Anzeige

Die Satellitenplattform HD Plus bekommt weiteren Zuwachs. Wie Axel Salzberg, Chief Financial Officer von ProSiebenSat.1, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz des Unternehmens mitteilte, werde man die Partnerschaft mit der TV-Plattform des Satellitenbetreibers SES weiter ausbauen und auch den Sender Sat.1 Gold in einer hochauflösenden Version über Astra 19,2 Grad Ost starten.

On-Air gehen soll Sat.1 Gold HD allerdings erst im kommenden Jahr. Ein genaues Datum nannte Salzberg allerdings nicht. Sat.1 Gold ist derzeit der einzige Free-TV-Sender des ProSiebenSat.1-Konzerns, der noch nicht über einen eigenen HD-Ableger verfügt. Noch unklar ist aktuell, ob die HD-Verbreitung für den Kanal auch im Kabel und über IPTV erfolgen soll. Die Wahrscheinlichkeit dafür dürfte aber mit Blick auf die bisherige Distributionsstrategie von ProSiebenSat.1 hoch sein. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

55 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat.1 Gold HD startet über Astra Wenn ich einen Tipp abgeben darf, startet Gold HD zuerst bei Entertain IPTV oder zumindest zur gleichen Zeit. Siehe Vergangenheit
  2. AW: Sat.1 Gold HD startet über Astra Sat.1 Gold HD startet über Astra Genießen Sie noch weniger natives HD Material exklusiv auf HD+.
  3. AW: Sat.1 Gold HD startet über Astra Sat.1 wird schon bei HD+ genau so fix starten. Ebenso wird es keine Vorspulsperre geben. Und im Gegensatz zu MTV werden auch Sky-Kunden mit HD+ Option in den Genuss kommen. Wie tönte man bei ProSiebenSat1 noch vor kurzem: "Die HD Verbreitung von Sat.1 Gold ist für uns keine Option". Wie schnell sich die Ansichten ändern, bzw. um es nach James Bond zu zitieren: "Sag niemals nie".
Alle Kommentare 55 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum