Schwedisches Lokal-TV free-to-air

0
12
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Auf der skandinavischen Satellitenposition Thor 2, fünf Grad Ost wurden gestern vier neue Fernsehsender aufgeschaltet.

Bei den Neuaufschaltungen handelt es sich um die schwedischen Lokalsender „Kanal Lokal Göteborg“, „Kanal Lokal Stockholm“, Kanal Lokal Östergot“ sowie „Kanal Lokal Skåne“, die ihr Programm bereits seit 2005 via DVB-T und Kabel ausstrahlen. Mit der Satellitenaufschaltung sind sie nun auch kostenlos und unverschlüsselt über die Landesgrenzen hinaus empfangbar.
 
Die genannten Fernsehkanäle senden über die Frequenz 11,247 GHz vertikal (SR 23 145, FEC 3/4).
 
Der Satellit Thor 2 des norwegischen Telekommunikationsunternehmens Telenor gehört somit trotz seiner Ablösung durch Thor 5 im Februar 2008 noch nicht zum alten Eisen und wird weiterhin betrieben.
 
www.kanallokal.tv[mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum