Sexview startet auf neuer Hotbirdfrequenz

0
57
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Anbieter von erotischen und pornographischen TV-Sendern Sex View hat, wie angekündigt, seine Kanäle auf einer neuen Frequenz auf Hotbird 13 Grad Ost aufgeschaltet.

Im Gegensatz zur alten Frequenz (12,092 GHz horizontal SR 27500, FEC 3/4) werden in dem neuen Paket gleich elf Sender des Anbieters ausgestrahlt.

Neben dem uncodierten Promokanal Sex View Promo können somit – vorausgesetzt eine freigeschaltete Smartcard ist vorhanden – die Sender Sex View, Sex View Cum, Sex View Extrem, Sex View International, Sex View Spezial, Sex View Gay, Sex View Extra, Sex View Plus, Dont Panic TV sowie 247 Sex empfangen werden.
 
Die Frequenz des neuen Paketes lautet: 12,360 GHz horizontal (SR 27500, FEC 3/4)[sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert