Sky Deutschland mietet Astra-Transponder für neue HD-Sender an

183
85
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Bezahlanbieter Sky Deutschland stellt die Weichen für die Erweiterung seines hochauflösenden Programmangebots. Der Satellitenbetreiber SES gab am Dienstag die Anmietung eines weiteren Transponders auf Astra 19,2 Grad Ost durch Sky bekannt. Zum 1. Juni nutzt der deutsche Pay-TV-Marktführer damit 11 Transponder auf den Astra-Satelliten.

Anzeige

Der Transponder werde exklusiv für die Verbreitung zusätzlicher HD-Inhalte genutzt, hieß es in der Mitteilung aus Luxemburg. Astra-Deutschlandchef Wolfgang Elsässer hob die Pionierrolle von Sky beim hochauflösenden Fernsehen in Deutschland hervor. Auch SES komme diese Partnerschaft zugute, weil der Satellitenbetreiber damit seine Position als Marktführer bei der digitalen Signalübertragung und im HDTV-Bereich untermauern könne, so Elsässer.

Sky Deutschland verbreitet aktuell über Satellit mit Sky Cinema HD, Sky Action HD, Sky Hits HD, Sky Sport HD 1/2/Extra, Sky Sport News HD, Sky 3D, Discovery HD, National Geographic HD, NatGeo Wild HD, History HD, Eurosport HD, ESPN America HD, Fox HD, Disney Channel HD und Disney Cinemagic HD bereits 17 exklusive HD-Kanäle an seine Abonnenten. Inklusive der frei empfangbaren Angebote von ARD, ZDF, Arte, Anixe, Servus TV, HSE, QVC und Sonnenklar und der für ein Jahr kostenlos freigeschalteten HD-Plus-Kanäle können Sky-Kunden über Astra 19,2 Grad Ost rund 40 hochauflösende Sender empfangen.
 
Sky-Vorstandschef Brian Sullivan hatte bereits im November eine kontinuierliche Erweiterung des plattformeigenen HD-Angebots in Aussicht gestellt. Man wolle seinen Kunden „die beste Auswahl an HD-Bildern“ bieten. Details zu den Neuaufschaltungen wollte Unternehmenssprecher Moritz Wetter am Dienstag auf Anfrage von DIGITALFERNSEHEN.de erwartungsgemäß noch nicht verraten.
 
„Vor wenigen Wochen haben wir die geplante Aufstockung unseres HD-Angebots auf 60 Sender angekündigt. Durch den zusätzlichen Transponder schaffen wir dafür eine Voraussetzung“, so Wetter. Zum jetzigen Zeitpunkt könne man noch keine Programminhalte oder Sender verkünden, werde dies aber zu gegebener Zeit nachholen. „Eines steht jedoch fest: Sky-Kunden können sich auf tolle, neue Inhalte freuen!“ weckte der Sprecher hohe Erwartungen.
 
Update 10.34 Uhr: Sky-Stellungnahme im letzten Absatz ergänzt
 [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

183 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky Deutschland mietet Astra-Transponder für neue HD-Sender an Gute Sache. Hoffentlich nutzt man die Gelegenheit nicht für eine "Anpassung" der Preisstruktur, in die dann Kunden wechseln müssen, wenn sie die neuen HD-Angebote sehen wollen.
  2. AW: Sky Deutschland mietet Astra-Transponder für neue HD-Sender an So... Und was könnte denn da kommen? ;o) Packt Eure Wünschlisten aus! *LOL* TNT HD TNT Serie HD SyFy HD AXN HD ;-P
Alle Kommentare 183 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum