Sky führt CI-Plus-Modul ein – Empfang über TV-Tuner möglich

65
35
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die Bezahlplattform Sky Deutschland will Kunden durch die Einführung eines offiziellen CI-Plus-Moduls den Empfang ihrer Programme über Fernseher mit TV-Tuner und integriertem Moduleinschub erleichtern.

Anzeige

Eine entsprechende Ankündigung verbreitete Sky am Montagmorgen auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. In Kombination mit einer gültigen Smartcard können damit künftig aktuelle TV-Geräte ohne die Notwendigkeit eines separaten Receivers offiziell für die Entschlüsselung der Bezahlprogramme genutzt werden.
 
Marcello Maggioni, Vice President Customer Group, betonte, viele neu verkaufte TV-Geräte verfügten bereits über einenintegriertem digitalen Tuner für den Fernsehempfang per Kabel oder Satellit sowie eine CI-Plus-Schnittstelle. Damit werde es für Abonnenten noch einfacher, auf Sky-Inhalte zurückzugreifen. Das Modul unterstützt neben den SD-Kanälen erwartungsgemäß auch den Zugriff auf die HD-Angebote von Sky.

Das CI-Plus-Modul soll nach Unternehmensangaben „rechtzeitig vorWeihnachten“ in den Vertrieb kommen. Einen Preis kommunizierte Skyzunächst nicht. Auch scheint zunächst kein Einzelvertrieb für dieNutzung in Verbindung mit bereits verkauften Fernsehern geplant zu sein.Stattdessen setzte man auf eine Auslieferung „zusammen mit ausgewähltenGeräte-Herstellern“, die das Modul bei Neugeräten mitliefern sollen.
 
Bislang war die Entschlüsselung von Sky-Ausstrahlungen per TV-Gerätoder nicht zertifizierten Receivern nur durch den Einsatz alternativerConditional-Access-Module (CAMs) wie Alphacrypt möglich, deren Einsatzvom Anbieter nicht offiziell gebilligt wird. Die Legalität des neuenModuls hat aber eine Schattenseite: Der Einsatz von CI-Plus ermöglichtSendern und Plattform im Gegenzug die Umsetzung technischer Blockadenwie Aufnahmesperren oder eingeschränkte  Archivierung. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

65 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky führt CI-Plus-Modul ein - Empfang über TV-Tuner möglich "... Die Legalität des neuen Moduls hat aber eine Schattenseite: Der Einsatz von CI-Plus ermöglicht Sendern und Plattform im Gegenzug die Umsetzung technischer Blockaden wie Aufnahmesperren oder eingeschränkte Archivierung." Und somit ist es völlig uninteressant !! Abgesehn davon: Wie genau sollte man mit einem in den Fernseher integrierten CI(+) Modul aufnehmen?
  2. AW: Sky führt CI-Plus-Modul ein - Empfang über TV-Tuner möglich Laut heise.de will Sky vom No-Copy-Flag Gebrauch machen. Sky ist damit für mich gestorben .
  3. AW: Sky führt CI-Plus-Modul ein - Empfang über TV-Tuner möglich Für Hollywood Studios und Fernsehsender wird es somit gerade erst richtig interessant. Es setzt sich nicht immer das beste System durch und auch nicht das, was der Kunde gut findet. CI Plus wird zum Standard, wenn auch kleinere Korrekturen noch vorgenommen werden (vielleicht sogar zugunsten des Zuschauers).
Alle Kommentare 65 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum