Skylink: Osteuropäisches Pay-TV mietet weiteren Transponder

0
58
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der slowakische Telekommunikations- und Fernsehanbieter Towercom hat einen weiteren Transponder auf der Orbitalposition 23,5 Grad Ost des Satellitenbetreibers SES Astra angemietet.

Anzeige

Towercom will die zusätzliche Kapazität ab dem 1. Juni 2011 nach SES-Angaben vom Freitag für die Erweiterung des Programmangebots von Skylink in der Slowakei und in der Tschechischen Republik nutzen. Nach Abschluss des neuen Vertrages nutzt der slowakische Anbieter insgesamt vier Transponder auf 23,5 Grad Ost für den tschechischen und slowakischen Markt.

Nach der Wiedereinführung im Jahr 2008 hat sich Skylink nach eigener Darstellung zur führenden TV-Plattform in der Slowakei und in der Tschechischen Republik entwickelt. Skylink verbreitet eine Vielzahl von digitalen Spartensendern über Satellit. Dazu gehören auch hochauflösende Programmangebote. Bis dato hat Skylink 1,3 Millionen Smartcards in den beiden Märkten verkauft. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum