Smart sortiert neue HD-Sender automatisch in Kanallisten ein

13
19
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Digital-TV-Spezialist Smart Electronic erleichtert den Besitzern seiner RAPS-kompatiblen Satelliten-Receiver den Einstieg in die hochauflösende TV-Welt. Die zehn neuen HD-Sender von ARD und ZDF werden ab sofort automatisch anstelle der Vorgänger in SD-Auflösung in die Kanallisten einsortiert.

„Die mit RAPS ausgestatteten HDTV-Empfangsgeräte von Smart beweisen an Tagen wie heute wieder einmal, wie einfach modernes Fernsehen wirklich sein kann“, freute sich  Christoph Hoefler, Geschäftsführer der Smart Electronic GmbH, am Montag über den Service seines Unternehmens. Der Service greift bei den Receiver-Modellen VX10, CX 01/10/20/42, Zappix HD+ und JoyHD. Das Kürzel RAPS steht dabei für Receiver Automatic Programming System.

Die Umstellung greift konkret für die Sender NDR HD, WDR HD, SWR HD, BR HD, KiKa HD, ZDFneo HD, ZDFinfo HD, ZDFkultur HD sowie 3sat HD und Phoenix HD. Zusätzlich wird im Rahmen des jüngsten Programmlisten-Updates auch der Transponderwechsel von Das Erste HD und Arte HD (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete) automatisch in die Geräteeinstellungen eingepflegt. Die Notwendigkeit eines manuellen Sendersuchlaufs entfällt somit für Besitzer der genannten Set-Top-Boxen von Smart. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: Smart sortiert neue HD-Sender automatisch in Kanallisten ein Da müssen sich alle aufregen, die sich das Bild nicht von den zwei Buchstaben verschandeln lassen wollen.
  2. AW: Smart sortiert neue HD-Sender automatisch in Kanallisten ein Beim Sky+ Receiver war es eine Qual. Automatisch wären die Sender wohl erst in der Nacht auf den 1. Mai (Tanz in den Mai) geladen worden. Bei Das Erste HD natürlich klasse, wenn man sich einen Tag lang eine Hinweistafel angucken muss. Manuell war es katastrophal. Heute Morgen um kurz nach 6:30 Uhr wurden per automatischem Suchlauf keine Sender gefunden. Der manuelle Suchlauf dauert für jeden der neuen Transponder gut 3 Minuten. Hallo!!! Ich hab doch alle Parameter bereits vorgegeben! Am Ende wurden zwar alle Kanäle gefunden, aber waren irgendwo in der Sky-Senderliste versteckt. Statt dass sie ans Ende der Senderliste gestellt werden muss man ellenlang durchscrollen, um sie in den eigenen Favoritenbereich zu bekommen. Also unter "Komfort" stelle ich mir was anderes vor. Mit dem Vu+ Ultimo habe ich die neuen Sender innerhalb von fünf Minuten in die Favoritenliste eingetragen.
  3. AW: Smart sortiert neue HD-Sender automatisch in Kanallisten ein Mein TTmicro-S835HD+ hat die auch automatisch einsortiert. Immer diese Werbung in Nachrichtenform verpackt....
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum