Sogecable plant neue Sender via Satellit – auch in HDTV

0
18
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf/Luxemburg – Der spanische Pay-TV Anbieter Sogecable plant offenbar die Einführung neuer TV-Sender über Satellit.

Als Vorraussetzung dafür hat sich der Sender einen zusätzlichen Transponder gesichert, teilte Astra heute mit.

Der Transponder befindet sich auf der Hauptorbitalposition 19,2 Grad Ost und soll Sogecable nach Angaben des Satellitenbetreibers die Übertragung von neuen digitalen TV-Kanälen und High Definition (HD)-Programmen ermöglichen. Mit der Vereinbarung nutze Sogecable nun langfristig insgesamt elf Transponder von SES Astra.
 
Die SES-Gruppe ist Eigenangaben zufolge seit 1993 im spanischen Markt aktiv. Neben Sogecable überträgt SES seit 1997 auch die erste digitale Satellitenplattform Canal Satélite Digital (CSD). [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum