Start frei für neuen Astra-Satelliten

11
14
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – In wenigen Tagen soll der neue Satellit der Astra-Flotte seine Reise ins Weltall antreten. Darauf verweist SES Astra.

Der Astra 1L wird am 3. Mai vom Raumfahrtzentrum Kourou in Französisch-Guayana starten. Seine endgültige Dienststation wird der künstliche Erdtrabant auf der Astra-Hauptorbitalposition 19,2 Grad Ost finden.

Übertragungen, die über diesen Satelliten erfolgen, werden vorrangig die Empfänger in Koninentaleuropa bedienen. Der Einsatzschwerpunkt liegt auf der Übertragung der wachsenden HDTV-Kanäle.
 
Der Astra 1 L, ein von Lockheed Martin Commercial Space Systems gebauter Satellit des Typs A2100 AX, wird auf 19,2 Grad Ost, den Raumkörper Astra 2 C ablösen. Diesen will der Satellitenbetreiber auf die Position 28,2 Grad Ost verschieben. Dort wird er die Übertragungen für Großbritannien und Irland übernehmen, die laut SES Astra, einen „hohen Bedarf an Kapazitäten“ haben.
 
Darüber hinaus erweitert der Astra 2 C die Reichweite von den Kanarischen Inseln bis hin zur russischen Grenze.
 [ft]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. Welche Vorteile hat das eigendlich den jetzigen woanders hinzuschieben und dafür einen neuen dorthinzupacken ändert sich mit den neuen gross was ? frankkl
  2. AW: Start frei für neuen Astra-Satelliten An den Astra-Frequenzen ändert sich nichts, der neue Astra 1L wird die Frequenzen des Astra 2C übernehmen und bei Bedarf Ersatzkapazität für Astra 1F, 1G und 1H bereithalten. Astra 2C wird endlich nach 28°Ost verschoben, wo er eigentlich hingehört, die Engländer brauchen dringend Kapazität für ihre geplanten HD-Programme.
  3. AW: Start frei für neuen Astra-Satelliten Also ganz einfach gesagt der neue ist 'grösser' und hat mehr kapazität oder ? Und der neue Astra 1L hat wohl auch die moderne Technik, könnte sich das auch auf den empfang auswirken z.b. mehr reserven bei kleineren Antennen + Schlechtwetter frankkl
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum