Transponderwechsel bei Kinowelt TV

33
114
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der im Sky-Paket enthaltene Bezahlsender Kinowelt TV hat seinen Transponder gewechselt und nun die Parallelausstrahlung über Astra beendet.

Der Pay-TV-Sender Kinowelt TV hat seinen Transponderwechsel über das Satellitensystem Astra 19,2 Grad abgeschlossen, im Zuge dessen von DVB-S auf den effektiveren Standard DVB-S2 umgestellt wurde. Seit Anfang März  strahlte der Sender neben seiner bestehenden auf einer neuen Frequenz ab. Die neuen Empfangsparameter lauten 12032 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 27500, Fehlerrate FEC 9/10).

Nach knapp einem Monat wurde die Parallelausstrahlung von Kinowelt TV über das Astra-Satellitensystem nun beendet. Nun erfolgte die Einstellung der Verbreitung über die Frequenz 10921 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22000, Fehlerrate FEC 7/8).
 
Zum Portfolio des im Sky-Paket enthaltenen Bezahlsenders gehören Spielfilme der verschiedensten Sparten wie Drama, Romantik und Comedy. Aber auch Liebhaber von Action, Horror und Western kommen bei dem Pay-TV-Sender auf ihre Kosten. Neben Hollywood-Klassikern zeigt Kinowelt TV auch europäische Filme.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.[kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

33 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 33 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum