TVP Historia startet auf Astra

1
50
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem bereits mehrere Monate eine uncodierte Testkarte den baldigen Sendebeginn von TVP Historia auf 19,2 Grad Ost andeutete, ist es nun soweit.

Der Ableger des polnischen Staatsfernsehens TVP ist nun mit Testsendungen aufgeschaltet und wird im Mai den Regelbetrieb beginnen.

Da es sich bei dem ausgestrahlten Material größtenteils um Eigenproduktionen der Polen handelt, wird auf eine Codierung vorerst verzichtet. Zu empfangen ist TVP Historia auf der Frequenz 11,843 GHz horizontal (SR 22000, FEC 5/6). [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum