Unitel Classica HD und Deluxe Lounge HD auf Astra 23,5 Grad Ost

15
33
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Unitel Classica HD und Deluxe Lounge HD nutzen ab den 1. November für Zuspielungszwecke Kapazitäten auf der dritten Astra-Position 23,5 Grad Ost.

Anzeige

Der HDTV-Content kann damit von Kabelnetzbetreibern, IPTV-Anbietern sowie Pay-TV-Paketen für die Weiterleitung innerhalb der eigenen Struktur genutzt werden, berichtet der Satellitenbetreiber SES.
 
Untiel Classica HD und Deluxe Lounge HD seien damit die ersten beiden deutschen Sender, die den neuen Service der HDTV-Zuführung auf Astra 23,5 Grad Ost nutzen. Für den Endkunden seien die beiden Signale allerdings vorerst nicht gedacht. Die Zusammenarbeit zwischen SES und den beiden Sendern sei für den Satellitenbetreiber ein weiterer Meilenstein für die Entwicklung von HDTV innerhalb der Astra-Ausleuchtungszone der Orbitalposition 23,5 Grad Ost.
 
Sendeauszüge der beiden Kanäle können über den Astra-Demokanal empfangen werden. Dieser strahle täglich über Astra, 19,2 Grad Ost, HDTV-Inhalte aus. Gezeigt wird ein Querschnitt aus verschiedenen Genres, von Sport über Technik bis hin zuNatur- oder Tierbildern. Der Astra-Demokanal sendet im MPEG-4-Format frei empfangbar auf Frequenz 11,303 Gigahertz Horizontal (SR 22 000, FEC 2/3), so SES. [mth]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitel Classica HD und Deluxe Lounge HD auf Astra 23,5 Grad Ost hallo, super, man sendet, ohne das jemand zuschaut. die werden wohl hd+ konkurrenz machen. schein wohl nur zur kabelzuführung gedacht. mfg
  2. AW: Unitel Classica HD und Deluxe Lounge HD auf Astra 23,5 Grad Ost Unitel Classica HD Astra 1E (23.5E) - 12032.00 H - Astra 1E DVB-S2 (QPSK) - 27500 9/10 - NID:19 - TID:3217 ist nach Kingofsat in Nagravision 3 verschlüsselt!
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum