Viva Polska beendet Parallelbetrieb

0
14
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der polnische Ableger des zum Viacom-Konzern gehörenden Senders Viva hat seine Doppelausstrahlung innerhalb der Hotbird-Satellitenplattform beendet.

Das Programm kann auf 13 Grad Ost weiterhin im MTV-Paket auf der Frequenz 11,075 Ghz vertikal (SR 27500, FEC 3/4) empfangen werden.

Gesendet wird nach wie vor in uncodiertem PAL. Auf der alten Frequenz 11,604 GHz horizontal (SR 27500, FEC 5/6) ist nur noch ein Testbild zu sehen. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert