Wisi: Neue Offset-Antenne mit 100 cm Durchmesser

0
63
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit derOrbit Topline OA 100 bietet Wisi eine neue Satellitenantenne mit einem Durchmesser von 100 cm an. Optional soll es Möglich sein, die Antenne mit Multifeed-Schienen für bis zu vier LNBs auszustatten.

Mit der neuen Offset-Antenne Orbit Topline OA 100 G/H/I verspricht der Empfangsspezialist Wisi einen störungsfreien Empfang, auch bei widrigen Wetterbedingungen. Wie der Hersteller am Donnerstag mitteilte, soll die Antenne mit einem Durchmesser von rund 100 cm einen Gewinn zwischen 39,8 und 40,9 dB im 12-GHz-Bereich bieten. Mit einem Gewicht von 11 Kilogramm ist die  Schüssel vergleichsweise leicht. Bei Windgeschwindigkeiten von 72 km/h entsteht damit eine Dachlast von 30 Kilogramm.
 
Die Orbit Topline OA 100 G/H/I besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium. Durch ein AZ/EL-Rückenteil soll die Antenne besonders verwindungssteif sein. Die Montage der Schüssel kann mithilfe der beiliegenden Schellen auf Masten zwischen 32 und 80 mm Durchmesser erfolgen.

Um das Montieren so einfach wie möglich zu gestallten, verfügt die OrbitTopline über Flügelschrauben und eine eingeprägte Elevationsskala. DieFeedhalterung besteht laut Hersteller aus Aluminium-Druckguss und misstim Durchmesser 40 mm. Optional sorgen Multifeed-Schienen für zwei LNBsmit einem Einstellbereich von +/- 6 Grad und vier LNBs mit einemEinstellbereich von +/- 12 Grad für vielseitige Einsatzmöglichkeitensorgen.
 
Die Orbit Topline ist in den Farben Lichtgrau, Graphitgrau und Lichtbraun erhältlich. Zum Preis machte der Hersteller bislang keine Angaben. Passend zur Antenne bietet Wisi auch den Dachsparrenhalter Wisi MN 90A mit einer Mastrohrlänge von 90 cm und einem Durchmesser von 60 mm an. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum