Xoro bringt mobile Sat-Antenne auf den Markt

5
30
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Für den mobilen Einsatz bringt Hersteller Xoro mit der MPA 38 eine Sat-Antenne für unterwegs auf den Markt.

Mit der MPA 38 bringt Xoro eine mobile Satelliten-Antenne mit Steuergerät auf den Markt. Das vollautomatische Empfangsgerät hat einen Durchmesser von 38 Zentimeter bei einem Gewicht von 5,5 Kilogramm und soll sich auf Knopfdruck auf den gewünschten Satelliten ausrichten lassen. Bereits voreingestellt sind die Positionen von Astra 1 (19,2° Ost), Astra 2 (28,2° Ost), Astra 3 (23,5° Ost) und Hotbird (13° Ost).

Ausgestattet mit zwei LNBs kann der MPA 38 zwei Receiver mit Programmen versorgen. Ausgeliefert wird das Gerät inklusive einem Steuergerät und einer Mini-Steuerkonsole. Außerdem liegen jeweils zwei Anntennenanschlusskabel mit acht Metern und 1,5 Metern Länge sowie ein Netzteil bei. Die mobile Sat-Empfangsanlage ist ab sofort für 999 Euro (UVP) erhältlich. [hjv]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. 999€ ist aber schon ein ordentlicher Brocken. Für 1-2x Campingurlaub im Jahr lohnt sich das wohl nicht.
  2. Und dann noch Xoro. Aber es gibt ja Wohnmobile weit jenseits der 100.000€, da sind 1-2.000€ für eine Satanlage nicht so ungewöhnlich.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum