Xoro bringt seinen ersten Satellitenreceiver mit HbbTV

0
7
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Satellitenreceiver HRS 8810Hbb+ der Marke Xoro möchte MAS Elektronik preisbewussten Kunden eine ordentlich ausgestattete Alternative anbieten. Das Gerät soll HbbTV unterstützen und mit einer HD Plus-Karte im Wert von 50 Euro daherkommen.

Wie MAS Elektronik am heutigen Mittwoch im Rahmen einer Produktvorschau mitteilte, soll es sich beim HRS 8810Hbb+ um den ersten Satellitenreceiver mit HbbTV-Unterstützung der hauseigenen Marke Xoro handeln. Beim Kunden soll das Gerät laut Hersteller mit solider Verarbeitung, schnellen Umschaltzeiten, sowie ansprechender Bild- und Tonqualität bei einem günstigen Preis überzeugen.
 
Der HRS 8810Hbb+ kommt mit einem Tuner für DVB-S2 daher und soll laut MAS Elektronik auch Funktionen wie USB-Recording und Time-Shift-Wiedergabe ermöglichen. Zusätzlich sollen Videotext und Elektronische Programmzeitschrift (EPG) unterstützt werden. Zur Wiedergabe von Inhalten verfügt der Receiver laut Hersteller über einen integrierten HD-Media-Player mit dem sich Videos, Bilder und Musikdateien von externen Speichermedien oder von DNLA-zertifizierten Netzwerkgeräten ausgeben lassen. Über die Unterstützung des hybriden Fernsehens HbbTV stehen dem Zuschauer zudem die Mediatheken, Internetdienste und digitalen Texte der Fernsehsender zur Verfügung.

Der HRS 8810Hbb+ ist für den Empfang von HD Plus zertifiziert. Eine HD Plus-Karte im Wert von 50 Euro soll im Lieferumfang enthalten sein. Über einen integrierten CI Plus-Schacht soll der Receiver mit den entsprechenden Modulen zudem in der Lage sein, die Programme anderer Pay-TV-Anbieter zu entschlüsseln.
 
Der neue Satellitenreceiver soll ab sofort verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für den HRS 8810Hbb+ gibt MAS Elektronik mit 149 Euro an. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum