Zweite Ariane 5-Mission 2007 startet am 3. Mai

0
15
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Courcouronnes/Frankreich – Die letzten Vorbereitungen für den zweiten Start 2007 mit Doppelbeladung durchläuft derzeit die Ariane 5. Jetzt muss der Astra 1L-Satellit noch im Innenraum der Rakete platziert und befestigt werden.

Der Astra 1L-Satellit wurde zuletzt in die Sylda-Ladeeinheit der Rakete eingepasst. Diese Plattform ermöglicht es den Arianespace-Ingenieuren, mit einem Start immer zwei Satelliten in den Weltall zu transportieren.

Im nächsten Schritt wird der in die Ladevorrichtung eingebaute Satellit in den oberen der beiden Ariane-Stauräume geladen. Im unteren Stauraum ist bereits ein Intelsat-Satellit festgeschnallt, der Galaxy 17 wird den Astra 1L ins Weltall begleiten.
 
Am 3. Mai in den Abendstunden soll es laut Arianespace-Angaben losgehen, der Start wird auf der ELA-3 Startrampe erfolgen. Den Weg von der Endmontagehalle bis zur Rampe wird die Ariane 5 auf einer Bahnschiene zurücklegen. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum