IPTV: Luxemburgs führender Netzbetreiber wählt Ocilion

0
166
Ocilion Logo
Anzeige

Fernsehen mit Zukunft: Luxemburgs führender Kabelnetzbetreiber Eltrona hat sich für die lokal gehostete IPTV-Lösung von Ocilion entschieden.

Zukunftssicheres Fernsehvergnügen für Kabelkunden: Mit der Entscheidung für die IPTV-Lösung von Ocilion erweitert Eltrona sein Produktportfolio. Bisher versorgt der führende Kabelnetzbetreiber in Luxemburg bereits über 100.000 Haushalte und Nutzer mit seinen Diensten. Eine auf den ersten Blick nicht so große, aber dennoch signifikante Anzahl, da in dem Großherzogtum nur knapp über 600.000 Einwohner gemeldet sind.

Die IPTV-Plattform von Ocilion bietet sowohl Funktionen wie Replay sowie eine integrierte Videothek, als auch eine Aufnahmefunktion. Zudem umfasst das Angebot Senderpakete, 4K Set Top Boxen sowie First und Second Screen Apps – alles im Design von Eltrona. Durch die Sprachenvielfalt in Luxemburg ist das System auch in unterschiedlichen Sprachen bedienbar. Außerdem wird die IPTV-Plattform lokal auf den Servern von Eltrona gehostet (On-Premises). Deshalb bietet die Plattform der Eltrona-Infrastruktur maximale Freiheit und alle Anwendungsszenarien (IPTV, DVB-C und OTT). Darüber hinaus lassen sich in einer eigenen Laborumgebung Updates und neue Funktionen testen, bevor diese den Kunden zur Verfügung gestellt werden.

„Eltrona ist ein Paradebeispiel für die Implementierung unserer On-Premises-Lösung“, meint Hans Kühberger, Geschäftsführer von Ocilion. „Sie versorgen seit Jahren erfolgreich zahlreiche TV-Kunden, wollten den nächsten Schritt gehen und mit ihrem Fernsehprodukt den neuen Nutzergewohnheiten gerecht werden wie dem Wunsch nach zeitversetzter und mobiler Wiedergabe sowie dem Bedarf nach zusätzlichen Content-Angeboten.“

Bildquelle:

  • df-ocilion-logo: Ocilion

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum