Blu-ray-Neuheiten: „Der Diktator“ und „Dark Shadows“

0
13
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Jeden Samstag bietet Ihnen DIGITAL FERNSEHEN einen Überblick über die neuesten Blu-ray-Releases der Woche. Diesmal mit am Start: Der neueste Streich des britischen Komikers Sacha Baron Cohen „Der Diktator“, die Vampir-Komödie „Dark Shadows“ mit Johnny Depp als ironischer Blutsauger und der spannende Abenteuerfilm „The Grey – Unter Wölfen“.

Am 17. September strahlt RTL den prominent mit Kai Wiesinger, Bettina Zimmermann und Fabian Busch besetzten Abenteuerfilm „Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer“ aus. Der Verleiher KSM bringt den Film bereits einen Tag nach der Primetime-Erstausstrahlung in den Handel. „Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer“ erzählt die spannende Geschichte um die gefährliche Suche nach dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer. Kai Wiesinger schlüpft in die Rolle des Abenteurers Eik Meiers, der im Krankenhaus aus dem Koma erwacht. Trotz der Erlangung seines Bewusstseins kann er weder seine Frau, die Archäologin Katharina Meiers (Bettina Zimmermann), noch seinen Kumpel, den quirligen Restaurator Justus Zacharias (Fabian Busch) wieder erkennen. Auf der Suche nach seiner Erinnerung findet er heraus, welchem Mythos er zuletzt auf der Spur war: dem unschätzbar wertvollen Bernsteinzimmer, das 1945 spurlos aus dem Königsberger Schloss verschwand. Eik wurde von Mila Marglund engagiert, deren Großvater niemand Geringerer war als der Physikgott Albert Einstein. Einstein höchstpersönlich hatte in den Wirren des Kriegsendes das Bernsteinzimmer versteckt, um es den Nationalsozialisten zu entreißen. Denn das Zimmer birgt ein Geheimnis, das in den falschen Händen zu einer Bedrohung für die gesamte Menschheit werden kann.

Bereits als kasachischer Journalist „Borat“ und als homosexueller Österreicher „Brüno“ brachte der britische Komiker Sacha Baron Cohen das Publikum mit seinem Humor zum Johlen. In seinem neuesten Film schlüpft Cohen in die Rolle des totalitären Diktators General Aladeen (Sacha Baron Cohen), der über den fiktiven afrikanischen Staat Wadiya herrscht. Aladeen wird nach Amerika geladen, um sein nukleares Atomprogramm zu rechtfertigen. Kaum in den USA angekommen wird er kurzerhand gekidnappt und durch einen ihm zum Verwechseln ähnlich sehenden Ziegenhirten ersetzt. Der Diktator findet sich daraufhin obdachlos in New York wieder, bis er auf die Besitzerin eines veganen Öko-Ladens stößt und ihm Asyl schließlich bietet … doch Admiral General Aladeen duldet kein Asyl: Er möchte um jeden Preis seine Macht als Diktator wieder erlangen. Paramount Home veröffentlicht am 20. September „Der Diktator“ auf Blu-ray. 

Millionen von Menschen in aller Welt verehren noch heute die Reggae-Ikone Bob Marley. Mit Songs wie „No Woman No Cry“ und „Get Up, Stand Up“ bewegte er unzählige Zuhörer und verbreitete auf diese Art und Weise seine Botschaft von Liebe, Frieden und Freiheit. Über 30 Jahre nach seinem Tod hat es sich der Oscar-Preisträger Kevin Macdonald („Der letzte König von Schottland“) zur Aufgabe gemacht, dem Ausnahmekünstler mit einer Filmdokumentation ein Andenken zu setzten. In seiner Dokumentation „Marley“ begibt sich Macdonald auf Spurensuche, um herauszufinden, wie Bob Marley wirklich war. Für seinen Film recherchierte er auf der ganzen Welt und erhielt als erster Regisseur überhaupt Zugang zu bisher unveröffentlichter Filmaufnahmen. Bei seinen Nachforschungen traf er auf Marleys Familie, alte Freunde und Weggefährten, die zum Teil noch nie vor der Kamera gesprochen haben. Mit der Dokumentation wird den Zuschauern die Möglichkeit geboten, Einblicke in die Kindheit des Musikers in Jamaika und Marleys erste Schritte in die Welt der Musik zu erhalten. „Marley“ ist ab dem 20. September im Handel erhältlich.

Die ganze Welt verliebte sich 2008 in Glen Hansard und Markéta Irglová sowie in ihre großartige Performance in dem Musikfilm „Once“.Der irische Independentfilm von Regisseur John Carney handelt von einemjungen Straßenmusiker, der von einer Karriere mit Tausendenbegeisterten Fans, klingelnden Kassen sowie Ruhm und Ehre bis ansLebensende träumt. Doch die Realität sieht ganz anders aus, denn derMusiker muss sich seinen Lebensunterhalt mit dem Reparieren vonStaubsaugern finanzieren. Als ihn jedoch eines Tages eine Pianistinanspricht und sich für seine Songs interessiert, wird sein Leben fürimmer verändert. Studiocanal veröffentlicht nun die Fortsetzung zu derbeliebten Musikdokumentation „Once“ auf Blu-ray. Ab dem 20. Septemberist „The Swell Season – Die Liebesgeschichte nach Once“ für das Heimkino erhältlich.

Haben Sie mal wieder Lust auf eine erfrischend, gruselige Komödie? Dann könnte der Vampir-Streifen „Dark Shadows“ (Release: 21. September) mit Johnny Depp als ironischer Blutsauger genau das Richtige für sie sein. In „Dark Shadows“ spielt Johnny Depp den Fischerei-Besitzer Barnabas Collins, der über großen Reichtum und Macht verfügt. Doch eines Tages begeht der unverbesserliche Frauenheld einen gravierenden Fehler: Er bricht Angelique Bouchards (Eva Green) das Herz. Angelique will sich an dem Schwerenöter rächen und beschert ihm ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod: Sie verwandelt ihn in einen Vampir, um ihn anschließend lebendig zu begraben. Erst zwei Jahrhunderte später wird Barnabas durch Zufall aus seinem Gefängnis befreit und entdeckt die völlig veränderte Welt des Jahres 1972. Sofort kehrt er zu seinem einstigen prachtvollen Anwesen Collinwood Manor zurück, findet aber nur noch die Ruinen und die Überbleibsel seiner zerrütteten Nachfahren vor. Barnabas versucht, mithilfe eines bisher geheimen Schatzes, der familieneigenen Fischkonserven-Fabrik zu alter Größe zu verhelfen.

In dem Abenteuerfilm „The Grey – Unter Wölfen“ schlüpft Liam Neesonin die Rolle von John Ottway. In Alaska ist Ottway als Jäger bei einemÖlunternehmen angestellt, um dort die Bohrarbeiter vor wilden Tieren zuschützen. Als er und ein Trupp Männer mit dem Flugzeug zurück in dieHeimat fliegen, gerät die Maschine kurz nach dem Start in einen heftigenSturm und es kommt zum Absturz. Die acht Überlebenden versuchen sich inder eisigen Wildnis von Alaska in Richtung Süden durchzuschlagen -doch Hunger und Kälte sind nicht die größte Gefahr: Die Absturzstelleliegt inmitten eines Jagdreviers von Wölfen. Das Rudel hat die Männerbereits entdeckt und nimmt die unerbittliche Verfolgung auf. Einbitterer Kampf um Leben und Tod nimmt seinen Lauf. Universumveröffentlicht das packende Abenteuer am 21. September auf Blu-ray.

Sie sind zurück: Egon, Kjeld und Benny. In bereits 14 Spielfilmen haben die drei Kultganoven versucht, den „großen Coup“ zu landen. Zwölf Jahre nach ihrem letzten Abenteuer erobern die sympathischen Kriminellen mit dem Animationsfilm „Die Olsenbande in feiner Gesellschaft“ erneut die Heimkinoleinwände (Release: 21. September). Im Auftrag der dänischen Regierung sollen die drei die legendäre Schreibfeder des berühmten Schriftstellers Hans Christian Andersen aus einem Museum stehlen. Egon hat natürlich einen Plan! Für die Umsetzung benötigt er nur einen Bohrer, einen Karton Honigpflaumensaft und einen ganzen Haufen toter Ratten. Doch wie fast jeder seiner Pläne, geht auch dieser schief: Die Feder ist plötzlich verschwunden und Egon wird entführt. Natürlich hat Erzfeind Hallandsen – ebenfalls ein Dieb – seine Finger im Spiel. Um die begehrte Schreibfeder zurückzuerlangen, benötigt die Olsenbande schleunigst einen neuen Plan.

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Job? Dann sollten Sie die Annoncen genau lesen! Denn in Akim Iskers Spielfilmdebüt „Das Versteck“gehört Kindererziehung, streitende Brautpaare, aufdringliche alteBekannte und ein Fuß in der Kloschüssel zum Beruf eines Bankräubers.“Das Versteck“ handelt von den drei halbstarken Ganoven Kiko, Gilles undPera. Sie begehen einen Banküberfall und stehen nun mit einer fettenBeute von 45 Millionen Euro im wahrsten Sinne des Wortes – auf derStraße. Der Coup war zwar minutiös geplant, trotzdem müssen siefeststellen, dass ausgerechnet Titi, ihr Fahrer, samt Fluchtfahrzeugeinen Abflug gemacht hat. Denn Titi hat gerade ganz andere Probleme…Doch Not macht erfinderisch! Kiko, der Kopf der Bande, hat einen Plan:ausgerechnet die Polizeistation schlägt er als geniales Versteck vor!Als sie hier jedoch mit echten Cops verwechselt werden und plötzlicheine alte, aber nicht weniger heiße, Flamme von Gilles auftaucht,dämmert es ihnen langsam: Aus diesem Schlammassel kommen sie so schnellnicht mehr raus. Am 21. September veröffentlicht Universum die rasanteKomödie für das Heimkino.

Eine vollständige Übersicht sämtlicher Neuveröffentlichungen der kommenden Wochen und Monate finden Sie in unserem Blu-ray-Kalender auf DIGITALFERNSEHEN.de. Dort können Sie sich alle Neuheiten bequem nach Erscheinungstermin sortieren lassen.[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum