Blu-ray-Neuheiten: „Die fantastische Welt von Oz“ & „Hitchcock“

0
11
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Jeden Samstag bietet Ihnen DIGITALFERNSEHEN.de einen Überblick über die neuesten Blu-ray-Releases der Woche. Diesmal mit am Start: Disneys episches Fantasy-Abenteuer „Die fantastische Welt von Oz“, der Horrostreifen „Bloodwork“, Mel Gibson in „Get the Gringo“ und Anthony Hopkins in „Hitchcock“.

Disneys episches Fantasy-Abenteuer „Die fantastische Welt von Oz“ ließ Anfang dieses Jahres die Kinokassen ordentlich klingeln. Disney Home veröffentlicht den auf dem von Lyman Frank Baums Kinderbuch basierenden Film, der die Vorgeschichte zum Film „Der Zauberer von Oz“ erzählt, ab dem 11. Juli auf Blu-ray und Blu-ray 3D. Oscar Dings (James Franco) ist ein kleiner Zauberkünstler, der unter dem Künstlernamen Oz mit seinem Wanderzirkus durch die Lande zieht. Als ein Tornado ihn im Heißluftballon erfasst und in einer unbekannten, wundersamen Welt wieder ausspuckt, beginnen Oscars Abenteuer. Zunächst glaubt der Zirkusmagier, mit dem neuen Land namens Oz das große Los gezogen zu haben, doch schon bald trifft er auf drei Hexen, die ihn verspotten und nicht als den großen Zauberer, für den ihn alle anderen halten, ansehen. Als eine alte Prophezeiung Oscar die große Aufgabe aufbürdet, Oz vor der bösen Hexe zu retten, muss er herausfinden, wer auf seiner Seite steht. Seine Genialität und die Kunst der Illusion kommen dem Magier dabei zu Hilfe und machen ihn schließlich auch in Oz zum großen Zauberer. Bei Amazon kann man die Blu-ray schon jetzt für derzeit 17,99 Euro vorbestellen. Die 3D-Version gibtes für aktuell 24,99 Euro.

Am 11. Juli veröffentlicht Eurovideo den Horrorstreifen „Bloodwork – Experiment außer Kontrolle“ auf Blu-ray. Wie der Untertitel des Films bereits besagt, gerät ein Experiment des Pharmakonzerns Ravexin völlig außer Kontrolle. Es ist im Pharambetrieb ein übliches Vorgehen: bevor ein neuesMedikament endgültig auf den Markt kommt, wird es an freiwilligen,menschlichen Probanten getestet. Die beiden College- und WG-Freunde Greg(Travis Van Winkle)und Rob (John Bregar) wollen ihre knappe Studentenkasse wiederauffüllen und melden sich zu einem zweiwöchigen Test für einAllgeriemedikament beim Pharamriesen Ravexin an. Bekanntermaßen sind die Versuchkaninchen-Jobs gut bezahlt und diebeiden Kumpels wittern schnell verdientes Geld. Zu diesen Zeitpunktahnen sie jedoch noch nichts von den gefährlichen Nebenwirkungen, diedas Medikament mit sich bringt. Was Greg, der erstaunlicherweise nichtvon den Nebeneffekten betroffen ist, dann entdeckt, übersteigt seineVorstellungskraft.Beim Online-Händler Amazon kann man sich die Disc zum Film für derzeit 12,99 Eur sichern.

Ein Mann, ein Millionen-Coup, eine rasante Verfolgungsjagd. Und dann – ein mexikanischer Knast. Mel Gibson ist zurück. Sunfilm bringt den bekannten Schauspieler in seinem neuesten Film, dem Action-Thriller „Get the Gringo“, ab dem 11. Juli in die Heimkinos. An und für sich hatte der Kriminelle Driver (Mel Gibson)einen erfolgreichen Tag. Ein gelungener Millionen-Coup liegt hinterihm. Nun will er sich aus dem Staub machen. Doch als er während einerspektakulären Verfolgungsjag die Grenze nach Mexico überquert und dortfestgenommen wird, landet Driver in einem mexikanischen Gefängnis.Dieser Knast gilt als der härteste aller Zeiten und Driver hatSchwierigkeiten, sich in dem Gefängnis, das eher an eine von zahlreichenVerbrechern bewohnte Kleinstadt erinnert, zurechtzufinden. Ausgerechnetein 10-jähriger Junge (Kevin Hernandez) kommt dem Kriminellen zu Hilfe. Beim Online-Händler Amazon kann man „Get the Gringo“ schon jetzt für derzeit 14,99 Euro auf Blu-ray vorbestellen.

Ab dem 12. Juli kann man die Entstehungsgeschichte von „Psycho“ – einem der berühmtesten Werke von Alfred Hitchcock – und ein Stück seiner Lebensgeschichte im Heimkino erleben, denn dann veröffentlicht 20th Century Fox Home „Hitchcock“ auf Blu-ray. Wir schreiben das Jahr 1959. Der seit 1920 im Filmgeschäft tätige Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins)feiert wieder einmal einen großen Erfolg. Diesmal mit demAgentenhriller „Der unsichtbare Dritte“. Obwohl die Folgeangebotedurchaus lukrativ sind, entscheidet sich der Sechzigjährige dagegen. Als ihm Robert Blochs Roman „Psycho“ in die Hände fällt, istHitchcock Feuer und Flamme und meint, den idealen neuen Filmstoffentdeckt zu haben. Doch die Filmbranche reagiert äußerst skeptisch. Alsobeschließt der überzeugte Filmproduzent, das neue Projekt aus eigenerTasche zu bezahlen. Dass er dafür eine Hypothek auf sein Haus aufnehmenmuss, stellt seine Ehe zu Frau Alma (Helen Mirren) auf eine harte Probe.Bei Amazon kann man sich diesen fantastischen Streifen schon jetzt für aktuell 17,99 Euro sichern.

Eine vollständige Übersicht sämtlicher Neuveröffentlichungen der kommenden Wochen und Monate finden Sie in unserem Blu-ray-Kalender auf DIGITALFERNSEHEN.de. Dort können Sie sich alle Neuheiten bequem nach Erscheinungstermin sortieren lassen.[das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum