Blu-ray-Neuheiten: „Iron Man 3“ & „Hangover 3“

0
12
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Jeden Samstag bietet Ihnen DIGITALFERNSEHEN.de einen Überblick über die neuesten Blu-ray-Releases der Woche. Diesmal mit am Start: Robert Downey Jr. in „Iron Man 3“, das verrückte Trio im dritten Teil von „Hangover“ und die ultimative Collector’s Edition von „The Drak Knight Trilogy“.

Er zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Superhelden-Comicfiguren,die es auch erfolgreich in die Filmpaläste geschafft haben. Bereits zumdritten Mal erobert „Iron Man“ nun auch die Heimkinos. Concorde Homeveröffentlicht am 4. Oktober limitierte Blu-ray-Versionen zum Film. Das Leben des Playboys Tony Stark (Robert Downey Jr.)scheint perfekt zu sein. Doch trotz einer glücklichen Beziehung,Milliarden auf dem Konto und der Tatsache, dass er gelegentlich als“Iron Man“ die Welt rettet, kann der Superheld einfach nicht schlafen.Und dann kommt ihm auch noch der geheimnisvolle Mandarin (Ben Kingsley), Kopf der Terrororganisation „Die Zehn Ringe“, in die Quere.Der Terrorist kapert Fernsehkanäle, versetzt den Planet in Angst undSchrecken und greift Tony Stark schließlich auch noch persönlich an.Für den Superhelden ist es an der Zeit, seine Hi-Tech-Ausrüstung zupolieren und sich auf dem Suche nach dem Scharlatan Mandarin zu begeben.Die turbulente Jagd kann beginnen. Beim Online-Händler Amazon kann man sich alle Blu-ray-Versionen von „Iron Man 3“ holen: Die Blu-ray 3D gibt es für aktuell 18,99 Euro und das limitierte Steelbookkann man sichfür derzeit 14,99 Euro sichern. Die Blu-ray 3D mitlimitiertem Lenticular-Cover ist bei Amazon aktuell leider nichtverfügbar, man kann sich jedoch per Mail bei Eintreffen benachrichtigenlassen. TIPP: Einen ausführlichen Test zur Blu-ray finden Sie in unserem aktuellen BLU-RAY MAGAZIN 07/2013,das ab sofort am Kiosk liegt. Für Sammler gibt es zum 5-jährigenJubiläum des Magazins zusätzlich eine limitierte Ausgabe mit exklusivenSondercover. Schnelle Besteller klicken hier.

Das total verrückte Wolfsrudel aus „Hangover“ begibt sich bereits zum dritten Mal in die Spur. Da ist das Chaos wieder einmal vorprogrammiert – und auch der Spaß kommt keinesfalls zu kurz. Warner Home Video bringt den dritten Teil der Komödie am 4. Oktober in die Heimkinos. In ihrer dritten Chaos-Odyssee verbringen die drei Freunde Phil (Bradley Cooper), Stut (Ed Helms) und Doug (Justin Bartha)ein vergleichsweise ereignisloses, aber glückliches Leben. DieAusschweifungen in Las Vegas liegen vier, die in Bangkok zwei Jahrezurück und die drei befinden sich außerhalb der Reichweite desKatastrophen-Magnets Leslie Chow (Ken Jeong). Der sitzt nämlich in einem thailändischen Gefängnis ein.Doch das Leben der Jungs soll keinesfalls so ruhig bleiben. Als ihr Freund Alan (Zach Galifianakis)nach einer Sinnkrise seine Medikamente absetzt und dadurch psychischleicht aus der Bahn gerät, ist das nächste verrückte Abenteuer bereitsvorprogrammiert. Der glänzende Abschluss der unvergleichlichenWolfsrudel-Trilogie nimmt seinen Lauf. Beim Amazon kann man die Blu-ray zu „Hangover 3“ schon jetzt für derzeit 17,99 Euro vorbestellen. Das exklusive Steelbook bietet der Händler für aktuell 28,99 Euro an.

Schon im Kindesalter muss Batman bzw. sein Alter Ego Bruce Wayne (Christian Bale)miterleben, wie seine Eltern in den Straßen seiner Heimatstadt GothamCity brutal ermordet werden. Dieses fürchterliche Erlebnis lässt ihnauch nach Jahren nicht los, woraufhin er beschließt, nach Ostasien zugehen. Dort erlernt der voller Rachegefühle und blinder Wut bepackteBruce den geheimnisvollen Ducard (Liam Neeson)kennen, der ihn in die Kampfkunst einweist. Als Bruce einige Zeitspäter nach Gotham City zurückkehrt, findet er seine Heimat vollerKorruption und Kriminalität wieder. Unter der Tarnung seineralltäglichen Identität entsteht Batman, der fortan den Verbrechern vonGotham City den Krieg ansagt – „Batman Begins“. Mit seinem steten Kampf gegen Verbrecher macht sich Batman nicht nur Freunde. Zwar feiert die Bevölkerung von Gotham City „The Dark Knight“ als Helden, aber ein Gangster-Syndikat will den Superhelden unbedingt loswerden und setzt den gerissenen Joker (Heath Ledger) auf die Fledermaus an. Ist die Zeit von Batman endgültig abgelaufen? Acht Jahre später sieht man einen abgehalfterten Batman, der damals die Vorfälle rund um den Joker und Harvey Dent (Aaron Eckhart)auf sich genommen hatte. Zurückgezogen von der Öffentlichkeit, um derVerfolgung durch die Polizei Gotham Citys zu entgehen, hauste BruceWaynes Alter Ego Batman acht Jahre lang im Verborgenen. Als jedoch derTerrorist Bane (Tom Hardy) die Bevölkerung von Batmans Heimatstadt in Angst und Schrecken versetzt, beschließt der ehemalige Superheld, einzugreifen – „The Dark Knight Rises“. „Batman“ gehört zu den beliebtesten Superhelden unserer Zeit. DieUltimate Collector’s Edition der „The Dark Knight Trilogy“ dürftedemzufolge Fan-Herzen höher schlagen lassen. Die exklusive Sammler-Edition mit zahlreichen Extraserscheint am 4. Oktober bei Warner Home Video auf Blu-ray. Beim Online-Händler Amazon kann man sich diese ultimative Sammlerausgabe der „Dark Knight Trilogy“ schon jetzt für derzeit 74,99 Euro sichern.

Eine vollständige Übersicht sämtlicher Neuveröffentlichungen der kommenden Wochen und Monate finden Sie in unserem Blu-ray-Kalender auf DIGITALFERNSEHEN.de. Dort können Sie sich alle Neuheiten bequem nach Erscheinungstermin sortieren lassen.[das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum