Blu-ray-Neuheiten: „Sons of Anarchy – Staffel 3“ & „Lone Ranger“

0
11
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Jeden Samstag bietet Ihnen DIGITALFERNSEHEN.de einen Überblick über die neuesten Blu-ray-Releases der Woche. Diesmal mit am Start: die dritte Staffel der Biker-Serie „Sons of Anarchy“, Bud Spencer in der „Großen Plattfuß-Box“ und Johnny Depp in „Lone Ranger“.

In der fiktiven Kleinstadt Charming in Nordkalifornien befindet sich dieals große Auto- und Motorrad-Werkstatt getarnte Basis der Mitgliederdes Biker-Clubs „Sons of Anarchy“. Inmitten der gewalttätigen Biker istJackson „Jax“ Teller (Charlie Hunnam),der Sohn des verstorbenen Gründers, aufgewachsen. Mittlerweile ist erselbst zu einem stattlichen Mitglied der Bruderschaft geworden. Jedochgerät Jax immer wieder mit seinem Stiefvater Clay Morrow (Ron Perlman), dem Präsidenten des Clubs, aneinander. In der dritten Staffel sorgt nicht nur die Entführung von Jax’kleinem Sohn Abel für Chaos und Verwirrung, auch der Versuch, Clays FrauGemma (Katey Sagal)einen Mord in die Schuhe zu schieben, spaltet die Gemüter. Die Spurenvon Abels Entführung führen die Biker nach Irland. Dort tun sich jedochGeheimnisse auf, die die Bruderschaft zutiefst erschüttern. Jax kämpftnun nicht nur um das Leben seines Sohnes, sondern auch um die Zukunftdes Clubs! Am 6. Dezember veröffentlicht 20th Century Fox Home die dritte Staffel der erfolgreichen Biker-Serie „Sons of Anarchy“ auf Blu-ray. Der Online-Händler Amazonbietet die Box, die auf insgesamt drei Discs alle 13 brandheißen,ungekürzten Episoden der dritten Staffel beinhaltet, für aktuell 39,99Euro zum Vorbestellen an.

Meistens kommen die beiden italienischen Haudegen Bud Spencer undTerence Hill im Doppelpack daher, doch auch im Alleingang haut Spencerordentlich auf die Pauke. In „Sie nannten ihn Plattfuß“ wird Bud Spencer in derRolle des bulligen Kommissars Rizzo, genannt „Plattfuß“ eingeführt. Derversucht seit zwanzig Jahren Mord, Raub und Rauschgifthandel in Neapelzu bekämpfen. Stets zur Seite stehen ihm dabei seine mächtigen Fäuste,die den ein oder anderen Gangster schon mal ins Straucheln bringen. Als“Plattfuß“ vom Dienst suspendiert wird, weil sich ein neuerRauschgiftring in Neapel ansiedeln will, wittert der beurlaubteKommissar Korruption. „Plattfuß räumt auf“ setzt den Kampf des Kommissarsgegen die einheimische Drogenmafia fort. „Plattfuß“ konnte erfolgreichgegen die Dealer angehen und strahlt nun im Glanz der Anerkennung, dieihm seine Kollegen zukommen lassen. Doch als im Hafen eine riesigeLadung Rauschgift gefunden wird, muss sich Rizzo erneut auf Spurensuchebegeben. Die führt ihn diesmal nach Hongkong. Gerade zurück in Neapel, trifft sich Kommissar Rizzo mit einemafrikanischen Informanten, der Insiderwissen über einenDrogenschmugglerring geben will. Bevor der Mann dazu kommt, wird er ausdem Hnterhalt erschossen. Also macht sich der Kommissar erneut auf denWeg – und schon bald ist „Plattfuß in Afrika“. Fernab des Drogen-Milieus spielt „Plattfuß am Nil“.Kommissar Rizzo muss diesmal nach zwei verschleppten Personen inÄgypten suchen – einem wunderlichen Professor, der behauptet, mit Hilfevon Insekten Öl finden zu können und Connie Burns, die Nichte einesÖlmilliardärs. Universum Film veröffentlicht die Fälle des Kommissars Rizzo am 6. Dezember in der „Großen Plattfuß-Box“, die man sich schon jetzt bei Amazon für derzeit 27,99 Euro sichern kann.

Als John Reid (Armie Hammer)seinen Jura-Abschluss in der Tasche hat, macht er sich auf den Wegzurück in die Heimat. Dort will er an der Seite seines Bruders Dan Reid (James Badge Dale),einem Texas-Ranger, künftig für Ordnung und Gerechtigkeit sorgen. Dochder Wilde Westen lässt sich nicht so leicht bändigen, schon gar nichtnach dem Bau der Eisenbahn. Immer wieder werden Züge überfallen und dieZahl der Verbrecher nimmt stetig zu.Auf der Jagd nach dem berüchtigten Bartholomew „Butch“ Cavendish (William Fichtner)und seiner zwielichtigen Räuberbande geraten die Reid-Brüder in einenHinterhalt, den nur John schwer verletzt überlebt. In diesem Zustandfindet ihn der kauzige Indianer Tonto (Johnny Depp),der John gesund pflegt. Anschließend zieht der Totgelaubte alsmysteriöser und maskierter Lone Ranger gemeinsam mit Tonto in den Kampffür die Gerechtigkeit. Den aktuellen Filmstreich des Erfolgstrios Johnny Depp, Gore Verbinski und Jerry Bruckheimer veröffentlicht Disney Home am 5. Dezember auf Blu-ray. Bei Amazon kann man sich die Blu-ray zum amüsanten Action-Western „Lone Ranger“ schon jetzt für aktuell 17,99 Euro sichern.

Eine vollständige Übersicht sämtlicher Neuveröffentlichungen der kommenden Wochen und Monate finden Sie in unserem Blu-ray-Kalender auf DIGITALFERNSEHEN.de. Dort können Sie sich alle Neuheiten bequem nach Erscheinungstermin sortieren lassen.[das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum