Blu-ray-Neuheiten: „Star Trek: The Next Generation – Season 5“

0
8
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Jeden Samstag bietet Ihnen DIGITALFERNSEHEN.de einen Überblick über die neuesten Blu-ray-Releases der Woche. Diesmal mit am Start: Die fünfte Season von „Star Trek: The Next Generation“, die Knallerkomödie „Wir sind die Millers“ und die Terence Hill-Streifen „Mein Name ist Nobody“ und „Nobody ist der Größte“ in einer Box.

Unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) und Commander William Thomas Riker (Jonathan Frakes) begibt sich die Enterprise Crew auf Verbrecherjagd. Die preisgekrönte Sternenflotte nimmt ihre Fans auch in der fünften Staffel wieder mit auf galaktischeAbenteuer durch unendliche Weiten. Episches Highlight der auf insgesamtsechs Discs verteilten 26 Episoden ist der Zweiteiler“Wiedervereinigung“. Picard verfolgt darin den übergelaufenenBotschafter Spock (Leonard Nimoy)durch das feindliche Territorium der Romulaner. Doch die Mission gehtschief und zwei Mitglieder der Enterprise-Besatzung werden verhaftet. Wie gewohnt erscheint „Star Trek: The Next Generation – Season 5“ am 3. Januar in zwei Ausführungen. Die Standard-Version kann man sich schon jetzt für derzeit 65,99 Eurobei Amazon sichern. Das exklusive Steelbook enthält wie auch bei denVorgängerstaffeln einen Star Trek Pin sowie einen Sammelcode und kannfür aktuell 69,99 Euro beim Händler vorbestellt werden. Hat man alle sieben Sammelcodes zusammen und gibt diese schließlich auf der Webseite des Herstellers ein, erhält man die ultimative Pin Sammelbox.

Mit seinen stahlblauen Augen und seinem charmanten Humor ist Terence Hill alias „Nobody“ alles andere als ein Niemand – er ist ein Westernheld. In „Mein Name ist Nobody“ zieht Terence Hill als namenloser Fremder durch die Lande, bis er eines Tages auf den in die Jahre gekommenen, einst berühmtesten Revolverhelden des Wilden Westens, Jack Beauregard (Henry Fonda), trifft. Während es Beauregards einziger Wunsch ist, nach Europa zu ziehen und dort in Frieden seinen Lebensabend zu verbringen, will der Fremde alias „Nobody“ es keinesfalls zulassen, dass sein Idol in Vergessenheit gerät. Also ziehen die beiden in die Schlacht gegen die „wilde Horde“, eine Gangstertruppe von 150 Männern. Auch in „Nobody ist der Größte“ geht es wie so oft in den actiongeladenen Western-Komödien des italienischen Schauspielers Terence Hill um den Kampf von Gut gegen Böse. Darin machen sich der Revolverheld und Herzensbrecher Nobody (Terence Hill), sein Freund „Lokomotive“ Bill (Rober Charlebois) und dessen schöne Freundin Lucy (Miou Miou) auf den Weg, um einem korrupten Major (Patrick McGoohan), der einen Indianerstamm regelrecht ausbeutet, das Handwerk zu legen. Der Plan der drei Freunde ist es, Major Cabot einen wertlosen Berg für 300 000 Dollar aufzuschwatzen. Am 3. Januar veröffentlicht Universum die zwei Discs umfassende Blu-ray-Box, in der sich die beiden Terence Hill-Streifen „Mein Name ist Nobody“ und „Nobody ist der Größte“ befinden. Die beiden kultigen Western-Komödien kann man sich schon jetzt bei Amazon für aktuell 14,99 Euro in einer Blu-ray-Box sichern.

Der kleine lokale Drogendealer David Clark (Jason Sudeikis)hat einen Grundsatz: er beliefert keine Kinder! In erster Linieversucht er in seinem Geschäft unauffällig zu bleiben. Doch als Davideinigen Teenagern zu Hilfe eilen will und dabei von drei Punksangegriffen und ausgeraubt wird, ist auch für den friedfertigen DealerSchluss mit lustig. Um die Schulden bei seinem Marihuana-Zulieferer Brad(Ed Helms)tilgen zu können, muss er dem nun einen riskanten Gefallen tun: Davidsoll die nächste große Lieferung über die mexikanische Grenzeschmuggeln.Um den Deal möglichst unauffällig über die Bühne zu bringen, besorgtsich David kurzerhand eine Scheinfamilie, bestehend aus der zynischenStripperin Rose (Jennifer Aniston), dem potenziellen Kunden Kenny (Will Poulter) und der gepiercten, tätowierten Straßengöre Casey (Emma Roberts). Kaum ist die „Familie“ perfekt, brausen „die Millers“ in einem riesigen Wohnmobil auch schon gen Grenze. Warner Home Video veröffentlicht die Lachmuskel strapazierende Komödie „Wir sind die Millers“ am 30. Dezember auf Blu-ray. Beim Online-Händler Amazon kann man die Disc zur Knallerkomödie schon jetzt für aktuell 15,99 Euro vorbestellen.

Eine vollständige Übersicht sämtlicher Neuveröffentlichungen der kommenden Wochen und Monate finden Sie in unserem Blu-ray-Kalender auf DIGITALFERNSEHEN.de. Dort können Sie sich alle Neuheiten bequem nach Erscheinungstermin sortieren lassen.[das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum