Panasonic verlängert 3D-Avatar-Aktion

27
25
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Panasonic hat seine 3D-Avatar-Werbeaktion verlängert. Der Elektronikkonzern ermöglicht Kunden jetzt bis zum 15. März, sich beim Kauf eines aktuellen 3D-Produkts eine exklusive Blu-ray 3D von James Camerons Kinoerfolg zu sichern.

Anzeige

Panasonic darf durch eine weltweite Partnerschaft mit 20th Century Fox als einziger Hardware-Hersteller die Blu-ray 3D „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ mit seinen Geräten bündeln. Wie Panasonic am Dienstag mitteilte, hat der Konzern die Promotion-Aktion in Deutschland bis zum 15. März verlängert.
 
Wer sich einen aktuellen 3D-Fernseher, Blu-ray-Player oder eine Home-Cinema-Anlage des Elektronik-Herstellers kauft, kann seine Geräte online registrieren und benötigt dafür lediglich den der Hardware beiliegenden Code sowie einen Zugang zum Internet. Nach der Anmeldung wird die Disc per Post an die angegebene Adresse geliefert.

 
„Avatar 3D wird noch auf lange Zeit die absolute Referenz im Bereich der3D-Inhalte bleiben“, sagte Armando Romagnolo, General Manager TV, HomeAV & Training CE Panasonic Deutschland. „Wir freuen uns daher, auchin der nächsten Zeit als einziger Hersteller unseren Kunden dasultimative 3D Erlebnis ermöglichen zu können“. Im Oberklasse-Segmentwerde 3D sehr bald selbstverständliches Ausstattungsmerkmal sein, zeigte sich Romagnolo überzeugt.
 
Zuletzt war bekannt geworden, dass Panasonic noch bis Februar 2012 die exklusiven Rechte an der Blu-ray 3D von „Avatar“ hält (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Einen ausführlichen Online-Test der Scheibe finden Sie hier. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

27 Kommentare im Forum

  1. AW: Panasonic verlängert 3D-Avatar-Aktion Würde man die Aktion nicht verlängern, würden auch alle anderen in den Genuss des Filmes kommen. Eigentlich sollte das Kartelamt dem ein Ende bereiten!
  2. AW: Panasonic verlängert 3D-Avatar-Aktion Mit welcher Begründung? Praktisch jeder Film ist ein "Kartell" mit gewürfelten Preisen. Ein Model der Form Lizenz zum Fixpreis + Medium/Träger von diversen anderen Anbietern wird ja abgelehnt.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum