Weltraumepos „Star Wars“ ab sofort auf Blu-ray und bei Panasonic

0
16
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Die Macht ist seit dem heutigen Freitag mit den Blu-ray-Fans, denn die Science-Fiction-Saga „Star Wars“ ist erstmals auf dem blauen Medium erschienen. Jünger von George Lucas‘ Epos haben die Wahl zwischen drei Boxsets oder greifen zu einem Panasonic-System, um an die Original-Trilogie zu gelangen.

Anzeige

Wer sich vom jüngsten „Nein“-Debakel nicht abschrecken lässt, kann sich zwischen einem „Star Wars“-Komplettset mit allen Episoden der Filmreihe oder zwei Teilsets entscheiden. Das von Darth Vader verzierte Blu-ray-Paket beinhaltet mit den Episoden IV-VI die klassischen Abenteuer „Krieg der Sterne“, „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und „Das Imperium schlägt zurück“, welche im Zeitraum von 1977 bis 1983 das Science-Fiction-Kino revolutionierten und Unmengen an Geld in die Kinokassen spülten.
 
Einzigartige Geschichten, die sowohl in der Schöpfung von Heldenarchetypen ganze Arbeit leisteten als auch den berühmtesten Vater-Sohn-Konflikt der Filmgeschichte kreierten. Die Kombination aus ritterlichen Motiven und Wildwestfiguren in Zukunftsszenarien begeistert auch nach über 30 Jahren weltweit Millionen von Fans. Wir feiern das Blu-ray-Release des größten Franchise aller Zeiten mit einer exklusiven, achtseitigen Titelstory in unserem BLU-RAY MAGAZIN, die Sie die ganze Magie von „Star Wars“ noch einmal nacherleben lässt, von den schwierigen Anfängen bis hin zum weltumspannenden Massenphänomen.  
 

Das zweite Boxset trägt das Konterfei des Jedi-Ritters Yoda und wartet mit den Episoden I-III auf, die zwischen 1999 und 2005 unter den Titeln „Die dunkle Bedrohung“, „Die Rache der Sith“ und „Angriff der Klonenkrieger“ in die Kinos kamen. Zwar waren Fans über die neuen Streifen geteilter Meinung, dem finanziellen Erfolg tat dies aber keinerlei Abbruch.
 
Der Unterhaltungselektronikriese Panasonic will sich mit einem neuen Angebot am Sternenkrieg beteiligen und packt zwischen 16. September und 31. Dezember Käufern seiner Blu-ray-Heimkinosysteme die klassische „Star Wars“-Trilogie gratis dazu. Heimkinofans, die mit dem Kauf eines 5.1- oder 2.1-Komplettsystems oder der 3D-Soundbar Kit-SC-BFT800EGK liebäugeln, bringt der Hersteller Darth Vader und Co. nach Hause.
 
Dafür müssen Interessierte die Geräte bei einem teilnehmenden Händler erstehen und online registrieren. Anschließend werden Teilnehmer gebeten, in einem Formular neben persönlichen Daten auch die Seriennummer des Modells einzutragen. War die Registrierung erfolgreich, erhalten die Anwender eine E-Mail mit dem ausgefüllten Aktionsblatt. Dieses muss ausgedruckt, unterschrieben und gemeinsam mit dem Kaufbeleg bis spätestens 10. Januar 2012 an Panasonic Star Wars, Postfach 56 55, 33356 Rheda-Wiedenbrück gesendet werden. Sind alle Daten korrekt, schickt Panasonic die Blu-ray-Box und den Kaufbeleg an die angegebene Adresse.
 
Bei folgenden Modellen kann der Käufer Anspruch auf die blaue Seite der Macht erheben:
5.1 3D Blu-ray Disc Heimkino-Systeme

SC-BTT770EGK
SC-BTT370EGK
SC-BTT270EGK
SC-BTT270EGS

2.1 3D Blu-ray Disc Heimkino-Systeme:

SC-BTT362EGK
SC-BTT262EGK

3D Soundbar:
KIT-SC-BFT800EGK[rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum