Ausflug in die Erotikfilmbranche: Cara Delevingne moderiert BBC-Reihe

0
1135
© M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com
Anzeige

Arbeitstitel „Planet Sex“: Supermodel Cara Delevingne fühlt für die BBC der Pornobranche auf den Zahn.

Die 28-jährige Schauspielerin kehrt dem Laufsteg (zumindest zeitweise) den Rücken zu und taucht für eine dreiteilige Dokumentation, die online bei Hulu und BBC three laufen soll, ins Pornogeschäft ein.

Schlicht nur zu moderieren kommt für die exzentrische Engländerin nach Angaben des Online-Portals „Deadline“ nicht infrage. Demnach würde das Supermodel auch selbst ausprobieren, was sie untersucht. Der nebulöse Tenor im Zusammehang mit der Ankündigung ist natürlich kalkuliert. Zuschauer sollten nicht von allzu anzüglichen Szenen mit Delevingne ausgehen. Es ginge ihr vor allem um Aufklärungsarbeit.

Die Britin möchte den Berichten zufolge denn auch einen Fokus auf den Umgang mit Sex und Pornos legen, sowie auch sexuellen Minderheiten Gehör verschaffen.

Zuerst berichteten „noizz“ und „Bild.de“ hierzulande.

Bildquelle:

  • erotik: © M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum