Friedrich Liechtenstein fragt sich: Ist HD Plus wichtig?

34
2565
© HD+
Anzeige

Der Berliner Kult-Entertainer verhalf schon der Supermarktkette Edeka zu viralen Werbespots. Nun konnte sich auch HD Plus ein weiteres Mal die Dienste des betagten Dandys sichern. Letzterer ergründet so auf einem Sofa sitzend die ideengeschichtliche Relevanz des Fernsehanbieters.

Kein Skript, keine lässige Tanzroutine zwischen Konserven im Supermarkt: Friedrich Liechtenstein lungert für HD Plus lediglich gewohnt apart auf dem Sitzmöbel und philosophiert darüber, an welcher Stelle sich das TV-Angebot in die Liste der größten Erfindungen der Menschheit einreihen darf.

Dass HD Plus dabei gegen essenzielle Innovationen wie das Rad oder die Elektrizität den kürzeren Zieht, ist wohl auch für den Pay-TV-Anbieter kein Schlag ins Gesicht – schließlich findet Liechtenstein auch noch versöhnliche Worte für den Konzern, inbesondere für dessen Angebot einer Komfort-Funktion.

Bildquelle:

  • liechtenstein: HD+

34 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum