„My Big Fat Greek Wedding“-Star gestorben

0
355
Anzeige

Der aus der Filmkomödie „My Big Fat Greek Wedding“ bekannte Schauspieler Michael Constantine ist tot.

Constantine sei bereits in der vergangenen Woche im Alter von 94 Jahren in seinem Heimat-Bundesstaat Pennsylvania gestorben, berichteten zahlreiche US-Medien unter Berufung auf seine Familie und seinen Sprecher. Constantine, der zwei Kinder hatte, war bereits seit den 50er Jahren als Schauspieler aktiv und gewann unter anderem einen Emmy.

Seinen Durchbruch feierte er 2002 in der Komödie „My Big Fat Greek Wedding“, in der er einen griechischen Familienpatriarchen spielte. „Mit ihm zu schauspielern brachte einem einen Sturm aus Liebe und Spaß“, schrieb die Hauptdarstellerin des Filmes, Nia Vardalos, per Kurznachrichtendienst Twitter. „Er hat uns so viel Freude gebracht und verdient jetzt die Ruhe.“

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum