Thomas Gottschalk, der „Laberarsch“: So denkt er über seinen Sohn

8
618
Thomas Gottschalk
© ZDF und Tobias Schult
Anzeige

Thomas Gottschalk und sein älterer Sohn unterscheiden sich nach eigenen Worten in einigen Punkten deutlich voneinander.

Anzeige

So sagte Roman (39) in einem „Bild“-Doppelinterview mit seinem Vater: „Ich bin vom Wesen her still und eher schüchtern. Papa ist lässig, lustig und spontan mit seinen Sprüchen. Ich dagegen mache mir oft zu viele Gedanken.“ Entertainer Gottschalk (72) sagte, „zu viele Gedanken“ habe er sich noch nie gemacht. „Zu viel geredet schon, aber ich bin ganz froh, dass kein Laberarsch aus ihm geworden ist.“

Den Modestil seines Vaters fand Roman stets okay: „Peinlich war mir sein Aussehen nie – auch wenn ich seine Sachen nicht tragen würde. Er kann es sich erlauben.“

Gottschalk-Sohn Roman bei „Exklusiv Weekend“

Gottschalk und seine langjährige Frau Thea hielten ihre Söhne Roman und Tristan (33) jahrzehntelang aus der Öffentlichkeit. Als Roman 15 war, zogen sie nach Kalifornien. Vor ein paar Tagen gab der in den USA lebende Sohn RTL ein erstes Fernseh-Interview. Im Gespräch mit Moderatorin Frauke Ludowig („Exklusiv Weekend“) sprach der 39-Jährige darüber, wie er die Trennung seiner Eltern empfand.

Auch der „Bild“ sagte Roman Gottschalk nun: „Natürlich war die Trennung meiner Eltern erst mal ein Schock. Aber auch meiner Mutter geht es gut, und ich seh sie jetzt öfter als früher.“ Sein Vater sei mit seiner neuen Lebensgefährtin glücklich und das freue ihn. „Ich besuche meinen Dad oft, seitdem er wieder in Deutschland lebt. Ich will unsere enge Beziehung aufrechterhalten. Meinen kleinen Sohn erziehe ich so, wie ich erzogen wurde. Papa ist mein Vorbild. Ich weiß, dass ich mit ihm über alles reden kann.“

„Wetten, dass..?“ kehrt auch 2022 wieder zurück

Thomas Gottschalk lebt inzwischen in Baden-Baden statt in Malibu bei Los Angeles und will auch diesen Herbst wieder ein „Wetten, dass..?“-Revival im ZDF moderieren.

Bildquelle:

  • ThomasGottschalk: © ZDF und Tobias Schult
Anzeige

8 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum