Trend zum TV: Gerade kleinere Kinder lieben den Fernseher

8
183
Jugendschutz
© Loocid GmbH/stock.adobe.com
Anzeige

Das Lieblingsmedium von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren ist einer neuen Studie zufolge der Fernseher.

Anzeige

Für 85 Prozent von ihnen ist das Fernsehgerät klar das bevorzugte Medium – vor Tablet (63 Prozent) und Smartphone (59 Prozent), wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännischen Krankenkasse ergab. Nur die Gruppe der Zehn- bis Zwölfjährigen nutzt demnach das Smartphone (90 Prozent) etwas häufiger als den Fernseher (86 Prozent).

Befragt wurden 1.001 Eltern mit Kindern der Altersgruppe. Tanja Brunnert vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte rät zu „Bildschirmfrei bis drei“. Bei Kindern unter drei Jahren sei es empfehlenswert, auf „Bildschirmkontakte völlig zu verzichten“.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel „Nächste Fußball-Übertragung speziell für Kinder auf Sky terminiert„.

Bildquelle:

  • Kinder-schaut-fernsehen-jugendschutz: © Loocid GmbH/stock.adobe.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum