100 Jahre Las Vegas: Eins Festival feiert mit

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ein Spielfilm und zwei Dokumentationen zeigen dem Zuschauer des digitalen Senders Eins Festival die Sonnen- und Schattenseiten des aufregenden Spielerparadieses in der Wüste von Nevada.

„Girls night- jetzt oder nie“ – der Spielfilm aus Großbritannien stimmt um 20.15 Uhr auf den Ereignisabend am 15. Mai ein. Um 21.55 Uhr porträtiert „Las Vegas -Traum und Alptraum“ die pulsierende Metropole, um 22.40 Uhr wird der Goldrausch dokumentiert.
 
Am 18. Mai gratuliert Eins Festival mit einem Ereignis-Abend zum 60. Geburtstag des britischen Rockmusikers Pete Townshend. Mit „Tommy“ (20.15 Uhr), Ken Russels Verfilmung der gleichnamigen Rock-Oper, und einem „The Who – Spezial“ (22.05 Uhr) des Beat-Club wird Townshends Können als Songwriter und Sänger erneut unter Beweis gestellt. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert