135,99 Millionen Zuschauer sahen Spiele der Handball-WM im TV

6
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Dortmund – Genau 135,99 Millionen Zuschauer haben deutschen Fernsehen die Spiele der Handball-Weltmeisterschaft 2007 verfolgt.

Die ARD erreichte dabei 68,5 Millionen Zuschauer, 53,36 Millionen sahen beim ZDF zu.

Knapp 10 Millionen kamen über das Deutsche Sportfernsehen (DSF) hinzu, wobei das WM-Halbfinale Polen gegen Dänemark mit 2,09 Millionen Kontakten den Spitzenwert bei Spielen ohne deutsche Beteiligung erreichte. Dies gab der Deutsche Handball- Bund (DHB) am Donnerstagabend bekannt. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: 135,99 Millionen Zuschauer sahen Spiele der Handball-WM im TV Nicht nur, dass das "im" fehlt. Sehr interessante Rechnung, somit haben fast doppelt soviele Einwohner Deutschlands die Handball WM verfolgt, als sie eigentlich Einwohner haben. Hat man da jede Einschaltquote von jedem Einzelspiel zusammenaddiert, sehr lustig das Ganze
  2. AW: 135,99 Millionen Zuschauer sahen Spiele der Handball-WM im TV Es soll auch im Ausland Leute gegeben haben die die WM gesehen haben.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum