20 Jahre „Big Brother“

20
64
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am 16. September 1999 wurde TV-Geschichte geschrieben. Das Reality-TV trat in Form von „Big Brother“ auf die Bildfläche und veränderte die internationale Fernsehlandschaft.

Anhand von großen Jubiläen lässt sich regelmäßig feststellen, wie alt man geworden ist. An diesem Montag ist es der Reality-TV-Urvater „Big Brother“, der anhand seines 20. Jubiläum verdeutlicht, dass der Start der skandalumwitterten Show in den Niederlanden mittlerweile zwei Dekaden her ist.

Mit einem Mal ging es voyeuristisch wie nie zuvor im Fernsehen zu. Und die Moral-Frage löste eine gesellschaftliche Debatte nicht nur im Nachbarstaat aus. Mittlerweile weiß man, dass das damals Gezeigte lediglich Kinkerlitzchen im Gegensatz zu folgenden Formaten sein sollten. Zwanzig Jahre nach dem Debüt ist „Big Brother“ mit 22 Produktionen in 18 Märkten international erfolgreich.

Deutschland startet zum Jubiläum im Frühjahr 2020 eine neue Staffel „Big Brother“. Die Reminiszenzen auf 20 Jahre Zlatko und Jürgen wurden in der Boulevardpresse jedoch schon in diesem Sommer geliefert, als die beiden sich im Zuge von Zlatkos Einzug im „Promi Big Brother“ verbal auf die Nerven gingen.

Bleibt abzuwarten, ob sich nächsten Frühling nochmal ähnliches abspielen wird. Die durch Big Brother weltweit berühmt und reich gewordenen Macher von Endemol hätten sicher nichts dagegen. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. Ich finde gut das es endlich wieder eine Normalo Big Brother Staffel gibt. Schön wäre auch wenn es zukünftig wieder öfters eine Normalo Big Brother Staffel geben würde.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum