2019 fast doppelt so viele Folgen „Nuhr im Ersten“

21
53
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

„Nuhr im Ersten“ startet diesen Donnerstag in eine neue Staffel. Bei der Show von und mit Dieter Nuhr wird sich 2019 einiges ändern.

Der ehemalige „Satire Gipfel“ mutierte über die Jahre zur Nachwuchs-Comedyshow mit altgedienten Humor-Veteranen – unter anderem Ingo Appelt – als Zugpferden. Und da das Konzept der seit 2014 nach seinem Moderator „Nuhr im Ersten“ betitelten Sendung so gut aufzugehen scheint, werden künftig sogar 17 anstatt neun Sendungen im Jahr ausgestrahlt.

Auch der Senderhythmus wird umgestellt: „Nuhr im Ersten“ – zuletzt monatlich gezeigt – läuft nun das Jahr über in kleineren Staffeln im Wochenrhythmus. Die erste Staffel geht vom heutigen 17. Januar bis 7. Februar, jeweils donnerstags, 22.45 Uhr im Ersten.

Die Gäste der ersten Folge sind die Kabarettisten Lisa Eckhart, Torsten Sträter und Florian Schroeder. [jk/bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

21 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum