3. Staffel „Game of Thrones“ startet bei Sky

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Countdown läuft: Ab Sonntag dürfen sich auch deutsche Fans von „Game of Thrones“ über neue Abenteuer aus Westeros freuen. Denn dann startet die dritte Staffel der HBO-Erfolgsserie beim deutschen Pay-TV-Anbieter Sky.

Das Warten hat schon fast ein Ende: Während die dritte Staffel von „Game of Thrones“ in den USA schon vor sechs Wochen Premiere feierte, müssen sich deutsche Fans mit einem Sky-Abo noch zwei Tage gedulden, ehe die neuen Folgen in synchronisierter Fassung bei Sky Atlantic HD zu sehen bekommen. Denn am Sonntag beginnt der deutsche Pay-TV-Anbieter mit der TV-Ausstrahlung der preisgekrönten Erfolgsserie von HBO. Dabei steht Interessenten wahlweise die deutsche Synchronisation oder die englische Original-Tonspur zur Verfügung.

Mit dem Start im lineren TV-Programm kann die jeweils nächste Folge fortan stets eine Woche im Voraus auf Sky Go und Sky Anytime abgerufen werden. Die englische Originalfassung steht zudem schon seit dem 1. April, also wenige Stunden nach der US-Premiere, über den mobilen Abrufdienst sowie Sky Anytime bereit.
 
Zur Einstimmung auf die Premiere um 21 Uhr zeigt Sky Atlantic HD zuvor das einstündige „Atlantic Special: HBO’s Game of Thrones“, das noch einmal zahlreiche Hintergrund-Informationen bereit hält, ehe die Zuschauer in die neuen Abenteuer aus Westeros abtauchen. Björn Behr, Head of Formats bei Sky, ist mit seinem Team für das Special extra nach Nord-Irland gereist, um einige der Drehorte von „Game of Thrones“ zu besuchen. Darunter auch das Anwesen Castle Ward, dass als Kulisse fürdie Burg Winterfell diente.
 
Ähnlich wie schon in den vergangenen Staffeln, werden auch im dritten Teil von George R. R. Martins Bestseller wieder die Schwerte gezückt. Nachdem Stannis Baratheon, Bruder des einstigen Königs Robert, die Lannisters mit einem brutalen Angriff in Königsmund überfiel, kämpfen diese um ihre zunehmend schwindende Vorherrschaft. Das Machtgefüge in Westeros läuft Gefahr, sich durch die Vorkommnisse an der Nordwand zu verschieben. Der König des Nordens setzt weiterhin alle Hebel in Bewegung, um die Lannisters weiter in Bedrängnis zu bringen, während aus dem Norden Mance Rayder mit einer riesigen Armee auf die Nordwand zumarschiert. Und auch jenseits der Meerenge rüstet man sich für den Krieg. Daenerys Targaryen rekrutiert in Essos eine Armee, die sie gemeinsam mit ihren drei Drachen nach Westeros führen will, um den eisernen Thron zu erobern.
 
Für Fans der HBO-Serie steht zudem seit Kurzem Nachschub fürs Heimkino bereit: Die komplette zweite Staffel inklusive umfangreichem Bonusmaterial auf Blu-ray. Bei Amazon kann die blaue Scheibe für aktuell 39,99 Euro erworben werden.
 
Mehr zur dritten Staffel „Game of Thrones“ erfahren Sie außerdem im aktuellen BLU-RAY MAGAZIN 4/2013, das neben einer Megastory, Sammelkarten und einem Gewinnspiel noch viele weitere Insider-Fakten bereit hält. Das Heft ist ab sofort überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum