3sat feiert Clint Eastwoods 90. mit Filmwochenende

6
382
© obs/3sat/ZDF/Merie W. Wallace

Eine amerikanische Leinwand-Legende wird 90: 3sat zeigt anlässlich seines Geburtstags mehrere unvergessliche Clint EastwoodFilme.

Am 31. Mai wird Kinolegende Clint Eastwood 90 Jahre alt. Um das zu feiern, laufen bei 3sat von Freitag, 22. Mai bis Freitag, 29. Mai insgesamt fünf Filme mit der amerikanischen Regie-Schauspiel-Legende.

Auftakt ist der Oscar-prämierte Spielfilm „Million Dollar Baby“ mit Clint Eastwood, Hilary Swank und Morgan Freeman in den Hauptrollen. Clint Eastwood hatte das Boxerdrama nicht nur selbst inszeniert und die Musik ausgewählt, er spielt außerdem die Hauptrolle des mürrischen Boxtrainers Frankie, der die junge Maggie trainieren soll.

Frankie trainiert eigentlich keine Frauen. Maggie lässt jedoch nicht locker. Sich sträubend erklärt er sich dann doch bereit, sie unter seine Fittiche zu nehmen. Sein hartes Training führt zum Erfolg und zur größten Herausforderung sowohl für Maggie als auch schließlich für ihn selbst.

Darüber hinaus zeigt 3sat Clint Eastwood unter anderem in seiner legendären Rolle als namenlosen Fremden in „Für eine Handvoll Dollar“ und „Für ein paar Dollar mehr“ (beide am 24. Mai) sowie in der melodramatischen Gangsterkomödie „Die Letzten beißen die Hunde“ (29. Mai).

Alle Filme in der Übersicht:

Freitag, 22. Mai um 22.25 Uhr
„Million Dollar Baby“ USA 2004

Samstag, 23. Mai um 23.10 Uhr
„Sinola“ USA 1972

Sonntag, 24. Mai um 22 Uhr
„Für eine Handvoll Dollar“ BRD/Italien/Spanien 1965

Sonntag, 24. Mai um 23.40 Uhr
„Für ein paar Dollar mehr“ BRD/Italien/Spanien 1965

Freitag, 29. Mai um 22.25 Uhr
„Die Letzten beißen die Hunde“ USA 1973

Bildquelle:

  • DF_clint: obs/3sat/ZDF/Merie W. Wallace

6 Kommentare im Forum

  1. Clint Eastwood habe ich zuletzt in dem Film "The Mule" gesehen. Mit dem Alter wird er immer besser. (y)
  2. Ich habe die amerikanische DVD-Box mit über 30 Filmen. Habe bei Weitem noch nicht alle gesehen (auch MDB nicht), aber Gran Torino bleibt wohl mein absoluter Liebling. “Why didn't you call the police?!?“ - “Gee, Father - I prayed they would come.“ (y)
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum