3sat-Silvestermarathon: 25 Weltstars live in concert

9
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Musikfans aufgepasst. Der öffentlich-rechtliche Kulturkanal 3sat strahlt am heutigen Silvestertag unter dem Motto „Pop Around The Clock“ noch bis in die Nacht insgesamt 25 Konzert-Mitschnitte von Weltstars wie Take That, REM, Linkin Park oder Usher aus.

Anzeige

Bereits seit 6.00 Uhr morgens ist der traditionelle Musikmarathon auf Sendung. Einen vollständigen Überblick zu den ausgestrahlten Events liefert 3sat auf seiner Website. Als besonderer Service stellt der Kulturkanal von ARD, ZDF, SRF und ORF über einen Link in der rechten Spalte die kompletten Songlists der jeweiligen Gigs parat, um die Archivierung und das gezielte Anspringen einzelner Titel zu erleichtern.

In den kommenden Stunden geben sich Stars wie Peter Gabriel, Bryan Adams, die Rolling Stones, Simon and Garfunkel, Sheryl Crow, Take That, Herbert Grönemeyer, Bon Jovi, AC/DC, Simply Red oder die Foo Fighters die Klinke in die Hand. Auch Fans deutscher Künstler wie Nena oder Herbert Grönemeyer kommen auf ihre Kosten. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: 3sat-Silvestermarathon: 25 Weltstars live in concert Mich regt es Jahr für Jahr auf, dass James Blunt erneut nicht dabei ist. Dabei gibt es doch eine schöne Konzertaufnahme vom Konzert in Toulouse 2008, welche von Online-Videotheken in HD zur Leihe angeboten wird. Ich raff es einfach nicht.
  2. AW: 3sat-Silvestermarathon: 25 Weltstars live in concert Speziell bei U2 konnte man erkennen, wie man ein eigentlich geniales Konzert ( habe es im August 2010 selbst live gesehen) richtig verhunzen kann. Durch diese dämlichen MTV mässigen wirre Schnitte, kaum ohne Blicke aufs Publikum. Ganz ganz schlimm.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum