9 Live: „Mit Call TV sind wir voll auf Kurs“

14
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Auf ein erfolgreiches Jahr 2008 kann der Quiz-Sender 9 Live blicken, wie Sprecherin Sylke Zeidler im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN erklärt.

DF sprach mit ihr auch über die Pläne für 2009.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Frau Zeidler wie ist das Jahr 2008 für 9 Live gelaufen?
 
Sylke Zeidler: Wir sind sehr zufrieden. Im Januar haben wir neun TV als eigenständige und frauenaffine Sendermarke gestartet. Im Schnitt erreichen wir bis zu 0,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der Frauen. Wenn man bedenkt, dass wir mit Null gestartet sind, ist das ganz beachtlich. Außerdem haben wir international weiter expandiert und konnten mit 9 Live International, der Dachmarke unserer weltweiten Aktivitäten, weitere Senderfenster starten. Auch in unserem Kerngeschäft, dem Call TV, sind wir voll auf Kurs.

DIGITAL FERNSEHEN: Wurden Ihre Erwartungen und Ziele erfüllt? Bitte begründen Sie.
 
Sylke Zeidler: Wir haben uns in einem schwierigen Marktumfeld als Marktführer behauptet und konnten unsere Position national und international weiter ausbauen. So senden wir derzeit in zehn verschiedenen Ländern jeweils ein Call TV-Fenster. Auch mit neun TV haben wir eine klar fokussierte Sendermarke etabliert und erreichen hier beachtliche Marktanteile.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Inwiefern hatte die Finanzkrise Auswirkungen auf den Sender?
 
Sylke Zeidler: Wie gesagt: wir sind mit unserer Performance sehr zufrieden.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Wie sehen Ihre Pläne für 2009 aus?
 
Sylke Zeidler: Natürlich werden wir in unseren Kernbereichen da weiter machen, wo wir 2008 aufhören. Das nationale Call TV wollen wir weiter stärken, die Programmvielfalt von neun TV weiter ausbauen und das Wachstum unseres internationalen Geschäfts weiter vorantreiben.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Welche Neustarts und Highlights wird es geben?
 
Sylke Zeidler: Vor allem bei neun TV können sich die Zuschauer auf tolle Programm-Schmankerl freuen. Bei 9 Live werden wir unsere Event-Strategie fortsetzen und international werden wir weiter expandieren. Die Zuschauer dürfen gespannt sein.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Wo sehen Sie dringend Verbesserungsbedarf beim Sender?

Sylke Zeidler: Wir werden das TV-Programm im Sinne unserer Zuschauer weiter optimieren.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Was können die Zuschauer zu Weihnachten und Silvester erwarten?
 
Sylke Zeidler: Wir planen, wie jedes Jahr, an den Feiertagen ein Eventfeuerwerk mit tollen Gewinnen und Preisen. Es lohnt sich, einzuschalten.
 
DIGITAL FERNSEHEN: Frau Zeidler, vielen Dank für das Gespräch. [mw]

Das Interview gibt die Meinung des Interviewpartners wieder. Diese muss nicht der Meinung des Verlages entsprechen. Für die Aussagen des Interviewpartners wird keine Haftung übernommen.

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: 9 Live: "Mit Call TV sind wir voll auf Kurs" Was für ein nichts-sagendes Pseudo-Interview mit völlig inhaltsleeren Antworten. Ist das aus dem PR-Bereich von 9live rüberkopiert?
  2. AW: 9 Live: "Mit Call TV sind wir voll auf Kurs" Hast Du von "9 Live" etwa mehr erwartet??? Das Interview ist so hohl wie der Kanal bzw. dessen Programm selbst - also somit passend. Ich bin auf's nächste Biathlon-Rennen gespannt, aber auf das 9 Live-Programmm...
  3. AW: 9 Live: "Mit Call TV sind wir voll auf Kurs" ...und genauso hohl ist deren Zuschauerclientel, und soviel Dummheit gehört einfach bestraft. Von daher kann ich dem Sender nur viel Erfolg wünschen.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum