Ab März startet Das Erste eine neue Mittwoch-Filmreihe

0
1639
Anzeige

Historisch, politisch, hoch-brisant und emotional: Bis Ostern zeigt das Erste mittwochs Filme, die zum Nachdenken anregen und bewegen.

Das Erste hat für die Wochen vor Ostern und den Mittwoch danach ein vielfältiges Programm zusammengestellt: Die Filme der Reihe werden als aufwendige Einzelstücke, als Mehrteiler oder im Rahmen eines Themenabends zur besten Sendezeit ausstrahlt.

Der Event-Dreiteiler „Unsere wunderbaren Jahre“ nach dem Bestseller von Peter Prange ist ein mitreißendes Gesellschaftspanorama des Wirtschaftswunder-Deutschlands der 1940er und 50er Jahre. In den Hauptrollen sind unter anderen Katja Riemann und Thomas Sarbacher zu sehen. Die Teile laufen nacheinander am Mittwoch, 18. März, Samstag, 21. März und Mittwoch, 25. März, jeweils um 20.15 Uhr im Ersten.

Der Themenabend „Waffenhandel“ beginnt mit der Fortsetzung des Fernsehfilms „Meister des Todes“ aus dem Jahr 2015 am Mittwoch, 1. April um 20.15 Uhr. Der Abend wird durch die Dokumentation „Tödliche Exporte 2“ des SWR komplettiert.

In „Der Überläufer“ kehrt im letzten Kriegssommer 1944 der junge Wehrmachtssoldat Walter Proska (Jannis Niewöhner) an die Ostfront zurück und muss sich einer Handvoll Soldaten anschließen, die im Niemandsland der polnischen Wälder in eine verzweifelte Lage geraten sind. Die Veröffentlichung des gleichnamigen Romans von Siegfried Lenz aus dem Jahre 1951 wurde in ideologischen Zeiten des Kalten Krieges vom Verlag abgelehnt und der erst 2016 ein Bestseller. Die zweiteilige Verfilmung wird am Mittwoch, 8. April und Karfreitag, 10. April jeweils um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

„Die Getriebenen“ am Mittwoch, 15. April um 20.15 Uhr rekonstruiert detailgetreu die 63 Tage im Sommer 2015, bevor Angela Merkel (verkörpert von Imogen Kogge) ihre Schlüsselentscheidung in der Flüchtlingspolitik fällt.

Bildquelle:

  • DF_daserste_ostern: WDR/UFA Fiction/Willi Weber

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum