Ab nächster Woche freitags Doppelfolgen „Wer weiß denn sowas?“

2
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Erste spendiert der Quizsendung „Wer weiß denn sowas?“ künftig einen Doppelfolgen-Freitag. Schon ab Anfang Dezember geht es los.

Anzeige
Ab der Woche kommenden Woche gibt es freitags immer die doppelte Portion Rate-Spaß. Gleich zwei Folgen „Wer weiß denn sowas?“ mit Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton zeigt das Erste dann ab 8. Dezember um 18 Uhr zum Wochenausklang.

Zum Wochenanfang gibt es zunächst noch eine Küchenschlacht der etwas anderen Art: Tim Mälzer und Steffen Henssler zeigen, was sie außerhalb ihrer Küchen alles können. Am Dienstag treten die Schauspieler Hannes Jaenicke und Susanne von Borsody gegeneinander an und am Mittwoch liefern sich die Spaßvögel Tom Pauls und Kalle Pohl witzige Wortgefechte. Donnerstag messen sich dann zwei coole, norddeutsche Typen miteinander: die Schauspieler Moritz Bleibtreu und Wotan Wilke Möhring.

Ab nächsten Freitag gibt es dann immer zum Wochenausklang zweimal „Wer weiß denn sowas?“. Bei der Doppelfolgen-Premiere tritt zuerst Geigenvirtuose David Garrett gegen TV-Koch Horst Lichter an und im Anschluss spielen die Schauspieler Benjamin Sadler und Anna Maria Mühe gegeneinander.

„Wer weiß denn sowas?“ ist eine Produktion der UFA Show & Factual GmbH für Das Erste. Die Redaktion für die Sendung liegt beim Norddeutschen Rundfunk. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum