Abgründe der Psyche – Thema im ZDF-Dokukanal

0
100
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Im ZDF Dokukanal geht es am 20. April unter dem Motto „Du – Ich – Über-Ich“ einen ganzen Tag lang um das menschliche Gehirn und die tiefsten Abgründe der Psyche.

Anzeige

Die menschliche Psyche ist eines der komplexesten Systeme überhaupt. Sie zu erforschen gehört zu den größten Aufgaben und Herausforderungen der Wissenschaft. Was macht unsere Psyche aus? Warum ticken wir so, wie wir ticken? Haben wir die Macht über unser Handeln? Oder sind wir Gefangene unserer eigenen Innenwelt, die unkontrollierbar ist? Und was passiert, wenn der Normalzustand aus dem Ruder läuft?

Der ZDF Dokukanal-Thementag blickt am Sonntag, den 20. April, einen ganzen Tag lang hinter die Fassaden ins menschliche Gehirn und versucht, die tiefsten Areale der Psyche zu erklären. Darin exklusiv ab 21.00 Uhr: „Warum wir sind, wie wir sind“, die zweiteilige Dokumentation, in der Elisabeth Heydeck zwei der wesentlichsten Grundlagen unserer Psyche aufgreift. „Das Gedächtnis lügt“, der erste Teil, führt vor, wie brüchig die sogenannte Wahrheit ist und wie trügerisch Erinnerungen sein können.
 
Der zweite Teil „Das Monster in uns“ legt die Abgründe der menschlichen Psyche frei und geht am Beispiel des Milgram-Experimentes der Frage nach, wie grausam der Mensch unter bestimmten Bedingungen sein kann. Außerdem präsentiert der ZDF Dokukanal um 6.45 Uhr und 0.45 Uhr die mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnete Dokumentation: „Die Sammlung Prinzhorn“.
 
Sendetermine u. a.: „Das Gedächtnis lügt – Warum wir sind, wie wir sind“ um 21.00 Uhr, „Das Monster in uns – Warum wir sind, wie wir sind“ um 21.30 Uhr, „Wahr oder gelogen?“ um 22.00 Uhr, „Forschungsreise in die Psychiatrie: Von Bulimie bis Borderline“ um 22.30 Uhr, „For-schungsreise in die Psychiatrie: Sucht – eine gefährliche Leidenschaft“ um 23.00 Uhr, „Fluten“ um 23.30 Uhr, „Zwischen Wahnsinn und Kunst – Die Sammlung Prinzhorn“ um 0.45 Uhr.
 [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum