Action-Spezial: Premiere startet mit Vollgas ins neue Jahr

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Vom 12. bis 14. Januar präsentiert der Abo-Sender Actionfilme mit Stunts und Verfolgungsjagden in deutscher Erstausstrahlung.

Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen werde „Der Clown“ (D, 2005), „Ein Duke kommt selten allein“ (USA, 2005) und „Transporter – The Mission“ (USA, 2005) gezeigt, so Premiere am Mittwoch. Das Premiere Spezial „Vollgas!“ mit Tamara Sedmak liefert die passenden Hintergrundinfos dazu.

In der Kinoversion der Serie „Der Clown“ heftet sich Sven Martinek als Frank Zander an die Fersen gefährlicher Entführer. Premiere Moderatorin Tamara Sedmak spricht mit dem Team von Action Concept, das die Stunts in dem Film realisierte. Der Actionfilm „Ein Duke kommt selten allein“ basiert auf einer TV-Serie, die im Amerika der 80er Jahre Kultstatus hatte. Johnny Knoxville und Seann William Scott knüpfen als Duke-Cousins an die Erfolge und Abenteuer ihrer Vorgänger an. In der Fortsetzung des Kinohits „The Transporter“ verfolgt der ehemalige Special Forces Agent Frank Martin (Jason Statham) einen Kidnapper. Das Drehbuch zu dem temporeichen Film stammt von Luc Besson.

Einen Einblick in die Welt der Actionfilme und Stunts bietet Moderatorin Tamara Sedmak in der Premiere Spezial Sendung „Vollgas!“. Sie stellt die berühmtesten Filmautos vor und spricht mit Rennfahrer Bernd Schneider. Drehs am Set von „Ein Duke kommt selten allein“ und „Transporter – The Mission“ zeigen einen Blick hinter die Kulissen. Für die Sendung wagt Tamara Sedmak selbst einen Stunt mit einem Helikopter.
 
Sendetermine: „Der Clown“, 12.01., 20.15 Uhr auf Premiere 1
„xXx 2 – The Next Level“, 12.01., 22.15 Uhr auf Premiere 1
„Ein Duke kommt selten allein“, 13.01., 20.15 Uhr auf Premiere 1
„Transporter – The Mission“, 14.01., 20.15 Uhr auf Premiere 1 und
Premiere HD
„Premiere SPEZIAL: Vollgas!“, 12., 13. und 14.01., jeweils 20.00 Uhr,
Premiere 1
 [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert