„Adel verpflichtet“-Spezial bei Romance TV

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – „Adel verpflichtet“ heißt es zu Jahresbeginn auf Romance TV: Am 1. Januar steht rund zehn Stunden lang die Noblesse im Mittelpunkt.

Den Zuschauer erwarten ab 10 Uhr drei royale Filmhighlights: Die Indien-Trilogie „Der Palast der Winde“, das TV-Movie „Diana – Königin der Herzen“ sowie der Zweiteiler „Zwischen Bett und Thron – Die Frauen von Windsor“. Gekrönt wird der Thementag von Adelsporträts und -interviews, präsentiert von Tamara Gräfin von Nayhauß.

Romance TV lädt seine Zuschauer am ersten Tag des Jahres zu einem Ausflug in die Welt der Lords und Ladies, Maharadschas und Maharanis ein. Der filmische Startschuss fällt um 10.05 Uhr mit dem dreiteiligen Liebes-Epos „Der Palast der Winde“, mit Amy Irving, Omar Sharif und Christopher Lee in den Hauptrollen: Nach seiner Ausbildung zum Offizier kehrt der junge Brite Ash nach Indien, in das Land seiner Kindheit, zurück und findet dort seine große Liebe, Prinzessin Anjuli; doch diese ist bereits einem anderen versprochen.
 
Um eine große Liebe zwischen Orient und Okzident geht es auch in „Diana -Königin der Herzen“ (15.25 Uhr): Nach ihrer gescheiterten Ehe mit dem britischen Thronfolger Prince Charles lernt „Lady Di“ den ägyptischen Geschäftsmann Dodi Al-Fayed kennen und lieben. Die Beziehung endet jedoch tragisch, als das Paar auf der Flucht vor aufdringlichen Paparazzi in einem schweren Autounfall verwickelt wird. Das TV-Movie, das auf der Lebensgeschichte der einstigen Kronprinzessin von England basiert, wurde vorwiegend an Originalschauplätzen gedreht.
 
Das britische Königshaus steht auch in der US-Produktion „Zwischen Bett und Thron – Die Frauen von Windsor“ im Zentrum, die Romance TV ab 17.15 Uhr zeigt: Der Zweiteiler zeichnet das Leben der beiden königlichen Paare Prince Charles und Lady Diana sowie Prince Andrew und Sarah „Fergie“ Ferguson nach und erlaubt dem Zuschauer einen aufschlussreichen Blick hinter die Mauern des Buckingham Palace.
 
Abgerundet wird das „Adel verpflichtet“-Spezial mit drei Porträts der Reihe „Tamara Gräfin von Nayhauß trifft…“. Heinrich Graf zu Ortenburg (9.55 Uhr), Kraft Fürst zu Hohenlohe-Oehringen (15.15 Uhr) und Fürst Heinrich zu Fürstenberg (17.05 Uhr) öffnen für die Adelsexpertin die Tore ihrer Anwesen, gestatten einen Blick in ihre Privatgemächer und halten interessante Anekdoten aus der Welt des blauen Bluts bereit. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum