Änderung beim Talk am Dienstag: Ersatz kommt aus dem Homeoffice

1
348
Anzeige

Eigentlich sollte das SWR Nachtcafé heute seine Premiere beim Talk am Dienstag im Ersten geben, stattdessen kommt nun die Hannoveraner „NDR Talk Show“ sowie der „LIEFERService“ mit Jan Josef Liefers beide aus dem Homeoffice.

Da das „SWR Nachtcafé“ kurzfristig Corona-bedingt ausgesetzt wird, zeigt das Erste diesen Dienstag stattdessen ein Unterhaltungs-Doppelpack, in beiden Fällen realisiert unter Heimarbeits-Bedingungen. Schon vergangenen Freitag feierte das neue Format „NDR Talk Show – die Videoschalte“ Premiere im Netz. Morgen Abend, 24. März um 22.45 Uhr im Ersten sprechen die Moderatoren Bettina Tietjen und Jörg Pilawa in ihrer „NDR Talk Show – Die Videokonferenz“ von zu Hause aus mit Moderator und Arzt Eckart von Hirschhausen, Tennisspielerin und Fernsehmoderatorin Andrea Petkovic sowie Gerhard Bosselmann, Bäcker aus Hannover.

Direkt im Anschluss um 23.30 Uhr tritt Schauspieler, Musiker und Regisseur Jan Josef Liefers in Kontakt mit diversen Künstlern – natürlich auch virtuell von zu Hause aus. In seinem „LIEFERService“ präsentiert er den Zuschauern Unplugged-Versionen und Clips, die ihm Künstler per Video geschickt haben und führt Interviews über das Internet.

Mit dabei sind hier unter anderen Bülent Ceylan, Max Giesinger, Anna Loos, Tatort-Kollege Axel Prahl, Simon Pierro, The BossHoss, Christine Westermann, Johannes Oerding, Frank Schätzing und viele mehr.

Bildquelle:

  • DF_daserste_talk: NDR

1 Kommentare im Forum

  1. Bei der RTL WG abgeguckt? Gerade liefen Ausschnitte im ARD Mittagsmagazin, also schon mal nicht live. Jörg Pilawa scheint der gezeigste Moderator zu sein was DSL betrifft oder sendet er von seinem Grundstück in Kanada?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum