AKK-Vereidigung live im Ersten

28
56
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Urlaubsunterbrechung für die Bundestagsabgeordneten: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wird am Mittwoch als neue Verteidigungsministerin vereidigt.

Die ARD überträgt die Vereidigung ab 12 Uhr am morgigen Mittwoch live aus dem Reichstag. Die Besetzung des als Schleudersitz verschrienen Postens als Verteidigungsminister ist die Konsequenz des politischen Bebens auf europäischer Ebene, bei dem im Endeffekt Kramp-Karrenbauers Vorgängerin Ursula von der Leyen auf dem Sitz des Kommissions-Präsidenten der EU Platz nahm.

Ernannt wurde AKK, wie die Politikerin auch kurz genannt wird, bereits eine Woche zuvor, am 17. Juli. Für die Vereidigung der CDU-Vorsitzenden ist jedoch nun eine Sondersitzung nötig. Das heißt, dass die Mitglieder des Bundestags ihre Sommer-Pause unterbrechen müssen.

Bei ihrer außerordentlichen Zusammenkunft werden die Abgeordneten auch die Möglichkeit bekommen, AKK zu ihrer ersten Regierungserklärung als Verteidigungsministerin zu befragen. Das Erste überträgt bis 13.30 Uhr. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

27 Kommentare im Forum

  1. Das ändert nichts an meiner Meinung, dass AKK eine Fehlbesetzung im Bundesverteidigungsministerium ist und dies nichts anderes ist als eine Etappe auf dem Weg zu ihrer Krönung als Kanzlerin.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum