Alle Premiere-Pakete ab Montag ohne Abo erhältlich

1
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Auch alle sieben Premiere Programmpakete können beim Prepaid-Angebot Premiere Flex ab dem 5. März monatlich gebucht werden.

Die sieben Programmpakete Premiere Blockbuster, Premiere Entertainment, Premiere Thema, Premiere Sport, Premiere Fußball, Premiere HD und Discovery HD sind monatlich für je 20 Euro ohne Abo und ohne Vertragsbindung buchbar.

Auch der Kanal Big Brother 24 Stunden Live ist über Premiere Flex für 15 Euro pro Monat buchbar. Außerdem haben Premiere Flex Kunden Zugang zum Vollerotikangebot Blue Movie. Seit der Markteinführung im Dezember 2006 können Premiere Flex Kunden das Pay-per-View-Angebot Premiere Direkt mit Einzeltickets und das Premiere Sportportal mit Tagestickets nutzen.
 
Den breiten Marktstart von Premiere Flex will der Münchner Pay-TV-Sender ab dem 16. März mit einer großen Einführungskampagne unterstützen. Premiere Flex soll zum Kampagnenstart erstmals auch flächendeckend im Elektronikfachhandel vertreten sein. Weitere neue Vertriebspartner sind „Ihr Platz“, „Kaiser’s Tengelmann“ und „Plus“. Nach wie vor ist das Prepaid-Angebot bei „Penny“, „Real“, „Marktkauf“ sowie „Amazon.de“ und „Payback“.
 
Das Wunschpaket kann mit Premiere Flex über ein im Handel oder im Internet gekauftes Guthaben gekauft werden. Premiere-Flex-Guthaben gibt es im Wert von 25, 50 oder 75 Euro und sind jederzeit wieder aufladbar. Bei den Monatstickets für die Premiere-Programmpakete wählt der Kundesein Wunschprogramm für einen Monat aus und löhnt 20 Euro pro Monat. Die sieben Programmpakete Premiere Blockbuster, Premiere Entertainment, Premiere Thema, Premiere Sport, Premiere Fußball, Premiere HD und Discovery HD sind dabei uneingeschränkt zu kombinieren oder einzeln bestellbar. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Alle Premiere-Pakete ab Montag ohne Abo erhältlich Es ist ein guter Ansatz für Premiere. Wenn der Echte Prepaid Kunde das günstig kombiniert , ist er durchaus im Vorteil. März: Paket Blockbuster April: Entertainment Mai: Thema Juni Blockbuster usw. letzendlich 20€ monatlich. Denn die Sendungen bei Premiere oft wiederholt werden, ist angesagte Vorgensweise durchaus von Vorteil.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum